Aljoscha Neubauer

Aljoscha Neubauer, geboren 1960, ist Professor für Psychologie an der Universität Graz. Er ist Leiter des Arbeitsbereiches Differentielle Psychologie und beschäftigt sich mit interindividuellen Unterschieden in kognitiven, sozialen und kreativen Begabungen und ihren neurophysiologischen Grundlagen.

Aljoscha Neubauer/Elsbeth Stern: Intelligenz. Große Unterschiede und ihre Folgen

Cover: Aljoscha Neubauer / Elsbeth Stern. Intelligenz - Große Unterschiede und ihre Folgen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
Inwieweit Intelligenz erblich ist, wird in der Öffentlichkeit immer wieder heftig diskutiert. Aus wissenschaftlicher Sicht steht jedoch fest, dass es genetisch bedingte Unterschiede gibt. Allerdings wird…

Aljoscha Neubauer/Elsbeth Stern: Lernen macht intelligent. Warum Begabung gefördert werden muss

Cover: Aljoscha Neubauer / Elsbeth Stern. Lernen macht intelligent - Warum Begabung gefördert werden muss. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
Begabung ist wichtig, aber nicht selten kann ein Weniger an Begabung durch ein Mehr an Lernen wettgemacht werden, so die zentrale These der Kognitionspsychologen Aljoscha Neubauer und Elsbeth Stern.…