Stichwort

Hanns Zischler

8 Artikel

Berlinale 8. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2003 […] gelangt an ein einsames Haus. Bonitzer inszeniert das, als wäre es ein Stück von Hitchcock. Vor allem die Musik tut alles, diesen Eindruck zu unterstützen. In diesem Haus wohnt Etienne Verekher (Hanns Zischler), der Liebhaber der Frau von Brunos Onkel (ja, das ist alles ein wenig kompliziert), aber auch seine Stieftochter Beatrice (Kristin Scott Thomas), die zugleich seine Frau ist und ihre Mutter mit […] Von Ekkehard Knörer, Anja Seeliger

Berlinale 2. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 07.02.2003 […] ergänzt von Essays heutiger Filmemacher. Die Lektüre dieser Texte ist eine einzige Berg- und Talfahrt. Die Kommentare reichen vom Dämlichen (Rosa von Praunheim zu "Nosferatu") zum Intelligenten (Hanns Zischler zu "Schloss Vogelöd"). Penetrant wie stets Wim Wenders, dessen ausgewalzte Probleme mit der Filmgeschichte uns nicht kümmern müssen. Dominik Graf dagegen setzt, Murnau zum Ausgangspunkt von Glanz […] Von Ekkehard Knörer

Schlöndorff statt Deneuve

Außer Atem: Das Berlinale Blog 18.02.2002 […] Dieter Kosslick! Glanz wollte der neue Berlinale-Direktor verbreiten, mondäne Stimmung, Professionalität. Doch kaum hatten die beiden Moderatoren der Preisverleihung, die Schauspieler Nina Petri und Hanns Zischler, ihm in ihrer Einleitungsrede bescheinigt, dass er seine "Premiere mit Bravour über die Bühne gebracht" habe, mussten ihnen ihre Worte im Halse steckenbleiben. Auf der Bühne brach das große Chaos […] Von Thekla Dannenberg