• Bücher

2 Bücher

Stichwort Zeitphilosophie


Mirjam Schaub: Gilles Deleuze im Wunderland. Zeit- als Ereignisphilosophie

Cover: Mirjam Schaub. Gilles Deleuze im Wunderland - Zeit- als Ereignisphilosophie. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538331, Kartoniert, 295 Seiten, 37,90 EUR
Deleuze verschränkt modale Zeitphilosophie und nietzscheanische Werdensphilosophie auf eigentümliche Weise. Einerseits untersucht er Zeit als medienabhängiges Sprachspiel, andererseits sucht er nach dem…

Mirjam Schaub: Gilles Deleuze im Kino. Das Sichtbare und das Sagbare

Cover: Mirjam Schaub. Gilles Deleuze im Kino - Das Sichtbare und das Sagbare. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538348, Kartoniert, 311 Seiten, 37,90 EUR
Es macht einen Unterschied, ob Zeitlichkeit im Medium der Schrift oder im Medium des Bildes verhandelt wird. Deleuzes Nachdenken über Zeitlichkeit ändert sich in den 80er Jahren radikal. Vorbild wird…