Stichwort

Youtube

20 Artikel - Seite 1 von 2

Erst Luigi Nono, dann der Angriff der Kampfbomber: Zwei libanesische Filme im Forum

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Welche Rolle spielen Licht, Kameras, Bluetooth, Bühnen und YouTube? Der Film beginnt als abstrakte Versuchsanordnung. Wie unter einem Mikroskop nimmt Zaatari die technologische Entwicklungen und Aufnahmeverfahren in den Blick: Alte Tonbänder stehen den neuesten Geräten von Sony und Sennheiser gegenüber, aus einem Macbook dringt via YouTube der Schmachtgesang des ägyptischen Popstars Abdel Halim Hafez […] Von Thekla Dannenberg

Aufzeichnungen über Grenzen und Säume

Außer Atem: Das Berlinale Blog 05.02.2015 […] aber die Hochglanzästhetik der Mode, an der Yamamoto übrigens auch nie gelegen war. Ich erinnerte mich noch fast Bild für Bild und Ton für Ton an eine Sequenz, die ich zufällig gleich als erste bei Youtube wiedergefunden habe. Vielleicht ist sie tatsächlich der Höhepunkt des Films. Sie zeigt Yamamoto bei einer Probe zu den Schauen in Paris. Es geht um eine Reihe schwarzer Kleider, die zugleich locker […] Von Thierry Chervel

Mit schwerem Akzent: Axel Steins Horrorfilm "Tape_13" (Perspektive Deutsches Kino)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2014 […] Informationen für den Zuschauer, scheitert die Form an sich selbst; hält man zuviel an Informationen zurück, entsteht der Eindruck, dass man sich wahllos und ohne narrativen Bogen durch uninteressante Youtube-Videos klickt. Auch was das betrifft: Kaum Souveräntität. "Tape_13" plätschert selbst für seine Laufzeit von gerade mal 80 Minuten strapaziös lange, hält sich den wesentlichen Teil seiner Dauer mit […] Von Thomas Groh

Auf dem Tahrirplatz: Jehane Noujaims 'The Square' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2014 […] die Diktatur erhebt, die Fernsehaufnahmen der Millionen Ägypter, die über alle Straßen Kairos und die Brücken des Nils auf den Tahrir-Platz strömen. Und natürlich sehen wir auch die entsetzlichen Youtube-Videos, auf denen Demonstranten gejagt und verprügelt, gefoltert und getötet werden. Die Machthaber ändern sich, doch nicht die Bilder. Allerdings musste Noujaim den Film um das letzte bittere Kapitel […] Von Thekla Dannenberg

Sendeschluss

Redaktionsblog - Im Ententeich 02.12.2012 […] sich nicht aufhalten – auch nicht, indem man 18-Jährige zwingt, für Inhalte zu bezahlen, die für sie gar nicht relevant sind. Die neuesten Fernsehgeräte erlauben es bereits, ebenso flüssig zwischen Youtube-Kanälen zu wechseln wie zwischen Peter Scholl-Latour und den Greisen aus dem Musikantenstadl, die in den ÖRA häufig genug die Alternative sind. Lovefilm von Amazon bietet schon jetzt mehr Filme zu […] Fernsehen ist ein gestreamtes oder gespeichertes Videoformat. Die Gattungsgrenzen zwischen den Medien sind nicht mehr nur porös – sie haben sich längst aufgelöst. Was ist ein Blogeintrag, der mit einem Youtube-Video angereichert wird. Presse? Fernsehen? Wenn aber alle Medien alles sind, wenn Schrift, Ton und Bild ineinander übergehen, wie kann es dann sein, dass ein einzelner Akteur, dessen Identität aus […] Von Thierry Chervel

'Internet, wie haben Sie das gemacht?' - Eine Diskussion

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2012 […] Filmkritik-Onlinemagazins Critikat), Florian Thalhofer, der mit dem System Korsakow nicht-lineare Dokumentarfilme für das Netz erstellt, und dem Filmemacher und Regisseur Romuald Karmakar, der über YouTube und Facebook klassisches Web 2.0 betreibt (siehe auch die zwei Bonus-Videos am Ende des Artikels), wurde die Bandbreite an Möglichkeiten, wie sich das Netz produktiv für das Kino nutzen lassen könnte […] beobachtbare, zunehmende Verkümmerung der Filmbildkomposition zugunsten zentrierter Großaufnahmen und schließlich auch die für ihn nachgerade überraschende Verflachung der Filmsprache in Onlinevideos auf YouTube, noch mehr aber auf Vimeo, wo sich deutlich mehr Filmprofis tummeln als auf Googles Jedermanns-Videoportal. Weder wage man dort "langatmiges Erzählen", noch reflektiere man alte und arbeite man an […] seiner Dokumentation "Angriff auf die Demokratie - Eine Intervention" vertreten, sieht sich hier vor einem Dilemma: Aus den Wünschen des Publikums, der Filme solle "möglichst morgen" vom Regisseur bei YouTube in voller Länge hochgeladen oder wenigstens für Lehrer als gebührenfreies Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt werden, spreche seiner Ansicht nach ein tiefverwurzeltes Unverständnis darüber, […] Von Thomas Groh

Diesen Kuss der ganzen Welt

Redaktionsblog - Im Ententeich 16.02.2012 […] ich weitersagen, was die Welt erzählt? Ist es ein Verbrechen, wenn ich die Überschrift "Kanzlerin und Westerwelle sind sich einig" als ganzes verlinke? Schon jetzt droht jedem stolzen Vater, der ein Youtube-Video mit der Geburtstagstorte seines Kinds hochlädt, ein Urheberrechtsprozess, wenn sie mit Disney-Motiven verziert ist. Und schon jetzt bedeutet das Urheberrecht - entgegen den Behauptungen Prantls […] Von Thierry Chervel

Rein imaginär: Miguel Gomes' 'Tabu' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2012 […] "Tabu" ist offensichtlich mindestens auch ein Film über das Kino. "Tabu" ist der Name eines (vermutlich fiktionalen) Berges in Afrika, aber auch der des letzten und schönsten Murnau-Films (hier auf Youtube), eines Stummfilms, der schon zum Zeitpunkt seines Entstehens gewissermaßen aus der Zeit gefallen war: Im Jahr 1931 war Hollywood schon voll und ganz im Tonfilm angekommen, Murnaus anachronistisches […] Von Lukas Foerster

Vergiss es

Redaktionsblog - Im Ententeich 20.07.2011 […] hinterfragen, dafür ist hier aber nicht der Ort und der Platz. Zur Frage der Bedeutsamkeit oder Banalität kann man immerhin Betsy Sparrow, Leiterin der Studie, im Originalton hören, nämlich in diesem bei YouTube zugänglichen Interview, das sie dem Sender PBS gab: Auf die Frage, welche Sorte von Wissen wir an Google vergessen, antwortet sie, ich übersetze wörtlich: "Die Dinge, die wir im täglichen Leben nicht […] Von Ekkehard Knörer

Barbiepuppe mit Feuerpenis: Kim Suns 'Self Referential Traverse: Zeitgeist and Engagement'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2011 […] Hälfte der Journalisten den Saal vorzeitig. Für alle, die auf den Geschmack gekommen sind: "Suicidal Variations", einen großartigen Horror-Experimental-Kurzfilm der Kim-Brüder, kann man sich auf Youtube ansehen. "Self Referential Traverse: Zeitgeist and Engagement" ("Jagadangchak: shidaejeongshin kwa hyeonshilchamyeo"). Regie: Kim Sun. Darsteller: Pogori, Jung Ayoung, Kang Suk u.a., Südkorea 2011 […] Von Lukas Foerster

Christian Wulff und die Evangelikalen

Redaktionsblog - Im Ententeich 16.06.2010 […] Prochrist ist der Fernsehprediger und evangelische Pfarrer Ulrich Parzany. Man kann seine Predigten auf Bibel TV sehen, findet sie ordentlich aufgereiht beim evangelikalen Sender ERF und auch bei Youtube (hier). Auch in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und anderen Gotteshäusern überbringt er die gute Nachricht. Parzany ist ein versierter Rhetoriker. In Predigten, wo es um das Werben neuer Gläubiger […] Von Thierry Chervel

Found Footage: Im Angesicht des Verbrechens.

Redaktionsblog - Im Ententeich 28.04.2010 […] t von Drehbuchautor Rolf Basedow kann man im Tagesspiegel nachlesen. Sehr erfreulich außerdem: Quotenmeter.de und dwdl.de melden einen Quotenerfolg. Weiteres: Der Alexander Verlag hat in seinem YouTube-Kanal ein Video der Podiumsdiskussion nach der Premiere auf der diesjährigen Berlinale online gestellt: Die weiteren Teile der Diskussion gibt es hier. ====== In der Ententeich-Rubrik Found Footage […] Von Thomas Groh