Stichwort

Wuhan

9 Presseschau-Absätze
9punkt 10.02.2020 […] Der Politologe Xiaoyu Lu ist in Wuhan - und darf die Stadt wegen des Coronavirus nicht verlassen. In der FAZ berichtet er über eine Stadt unter Quarantäne: "Die Menschen in Wuhan haben ihre Heimatstadt verloren - die in der Stadt lebenden ebenso wie die außerhalb feststeckenden. Die Stadt ist inzwischen in Teile zerbrochen und in isolierte Areale unterteilt - ohne Organisation und ohne ein Gemeins […] Gemeinschaftsgefühl. Wir müssen uns auf Gerüchte in den sozialen Medien verlassen, um herauszufinden, was ein Stück weiter die Straße hinunter geschah." Xiaoyu Lu berichtet auch im Chinachannel über Wuhan im Zeichen des Coronavirus. […]
9punkt 30.01.2020 […] zu universalisieren, hieße, das einschneidende Ereignis der jüdischen Geschichte zu einem Bruch mit der Moderne werden zu lassen." Dass Peking zu "archaischen" Maßnahmen greift und das chinesische Wuhan unter Quarantäne stellt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, dabei allerdings die "Menschenrechte Millionen gesunder Menschen einschränkt", wundert Jörg Häntzschel im Feuilleton-Aufmacher […] schreibt er: "Gesucht werden Hybridformen von Grenzen, die smart und flexibel sind. Durchlässig für die einen, geschlossen für die anderen und jederzeit flexibel steuerbar. Eine global vernetzte Stadt wie Wuhan soll per Dekret vorübergehend wieder lokal werden. Uiguren werden am Reisen gehindert, Han-Chinesen aber nicht." […]