Stichwort

Jacques Wildberger

3 Presseschau-Absätze
Efeu 24.03.2018 […] Warum ist der bedeutende Schweizer Komponist Jacques Wildberger heute eigentlich so weitgehend vergessen, fragt der Autor und Impresario Berthold Seliger auf der Website der österrechischen Zeitschrift Versorgerin. Und wo wird sein Erbe gepflegt? "Die beeindruckende und beklemmende Aufnahme von 'An die Hoffnung' mit Sylvia Nopper, Georg Martin Bode und dem Sinfonieorchester Basel unter Heinz Holliger […] Holliger ist eine der wenigen Aufnahmen, die heute von Jacques Wildberger zur Verfügung steht, man kann sie als gebrauchte CD oder auf Youtube finden. Das ist ja leider nicht unüblich bei den Werken moderner und zeitgenössischer Komponisten, umso mehr, wenn sie jenseits großer Kompositionskunst auch Widerspruch gegen die Zeitläufte einlegen: Im musikindustriellen Allerlei stehen ihre Aufnahmen kaum einmal […]