Stichwort

Waterloo

11 Artikel

Leseprobe zu Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg. Teil 3

Vorgeblättert 31.03.2014 […] geregnet hat und dass Personen, die die Schlacht bei Waterloo erlebt hatten, erzählten, während der Gefechte vom sechzehnten bis achtzehnten Juni 1815 habe es eine wahre Sintflut gegeben." In der Fachliteratur war man sich schon bald einig, dass diese Witterungsverhältnisse eine entscheidende Rolle bei den Kriegshandlungen gespielt hätten, in Waterloo, aber auch bei anderen Land- und Seeschlachten.(3) […]

Leseprobe zu Adam Hochschild: Der große Krieg. Teil 3

Vorgeblättert 15.08.2013 […] Briten ihre Offensive weitere sechs Wochen lang fortführten. Bald wurde die Zahl der britischen Gefallenen so groß, dass sie in Massengräbern beerdigt wurden. Als in den Bahnhöfen Charing Cross und Waterloo die Kette der Lazarettzüge voll Verwunderter gar nicht mehr abriss und sich die Bahnsteige mit verzweifelten Ehefrauen und Müttern füllten, bekam Haig vom Kriegsministerium höfliche, aber dringliche […]

Derbydamensolidarität

Im Kino 31.08.2011 […] Drehbuch. Sie hat Witz, zu dem sich der Sinn für Timing von Regie und Darstellerinnen gesellt. Sie kennt sich aus, denkt man: mit Texas im Großen und Kleinen (kleiner Schönheitsfehler: der Film ist trotz Waterloo Records und Daniel-Johnston-T-Shirt-und-Wandzeichnung vor allem in Michigan gedreht), mit dem Heranwachsen in etwas widriger Umgebung, mit Roller Derby der Frauen, mit dem Verstehen von Menschen und […] Von Ekkehard Knörer, Nikolaus Perneczky

Leseprobe zu W. von Sternburg: Joseph Roth. Teil 1

Vorgeblättert 23.02.2009 […] Tage Auch wenn viele seiner Geschichten in der Vergangenheit angesiedelt sind, das Buch über Napoleons Rückkehr nach Frankreich und seine letzte und entscheidende Niederlage auf dem Schlachtfeld von Waterloo ist das einzige unter Roths Werken, das er selbst einen "Historischen Roman" nennt. Für viele Exilautoren ist die Geschichte zum großen Thema geworden. Sie leben nicht mehr in der Gemeinschaft, von […] arme Napoleon - für mich geht es darum, ihn zu verändern: ein Gott wird wieder zu einem Menschen - der einzige Abschnitt (Roth meint die 100 Tage zwischen der Abreise von Elba und der Schlacht von Waterloo - WvS) seines Lebens, in dem er menschlich und zugleich unglücklich ist. Es ist das einzige Mal in der Geschichte, wo man sieht, daß ein 'Ungläubiger' SICHTBAR klein, ganzklein wird. Und es ist genau […] empfängt ihn ein jubelndes Volk: "Es lebe der Kaiser." Der Bourbone-König Ludwig XVIII. hat die Hauptstadt wenige Stunden vorher in Richtung England verlassen. Am Ende steht die verlorene Schlacht von Waterloo, die Napoleons endgültigen Sturz besiegelt und in das Exil auf St. Helena führt. Als der Kaiser unmittelbar nach seinem triumphalen Einzug in Paris im Empfangszimmer seines Pariser Schlosses steht […]