Stichwort

Walküre

161 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 11
Efeu 24.10.2020 […] Szene aus "Walküre" am Schauspiel Köln. Foto: Matthias KoslikNachtkritiker Max Florian Kühlem ist hin und weg von der "Walküre" - sehr frei nach Wagner - die das Duo T.B. Nilsson und Julian Wolf Eicke am Schauspiel Köln aufgeführt haben. Die beiden fragen sich, warum die Wagner-Begeisterung "in Deutschland trotz seiner antisemitischen und rassistischen Gesinnung ungebrochen" ist, so Kühlem. Die Zuschauer […] ame 'Wolfenstein' läuft. ... Mit etwas Glück wirkt diese 'Walküre' wie eine Radikalkur für das Schauspielhaus in Sanierung - und hilft durch schonungsloses Hinschauen, mit den Trümmern des Theaterbetriebs aufzuräumen." Also Wagner hätte das gefallen, glaubt FAZ-Kritiker Thomas A. Herig, der sich selbst gut amüsiert hat: "Eine der Walküren spricht mich an, als ich das 'Diorama' beschaue: 'Was ist dein […] ie-Sitzung. Ob ich mitmache, ist natürlich meine Sache. Aber wenn ich schon mal da bin - warum nicht? Und das ist auch eine Bedingung dafür, dass man etwas mitnimmt, von dieser höchst speziellen 'Walküre', 'frei nach Richard Wagner'." Weiteres: Die nmz bringt Streaming-Empfehlungen bis zum 30.10.. Besprochen werden außerdem zwei "Elektra"-Premieren in Berlin: Pinar Karabuluts Inszenierung von O'Neills […]
Efeu 29.09.2020 […] Stefan Herheims "Walküre" an der Deutschen Oper. Foto: Bernd UhligNach 38 Jahren hat die Deutsche Oper Berlin wieder einen neuen "Ring" gewagt, alle Kritiker sind angereist zur Corona-bedingt weltweit ersten kompletten Wagner-Oper seit März. Doch Stefan Herheims "Walküren"-Inszenierung hat sie allesamt enttäuscht: In der Welt versteht Manuel Brug überhaupt nicht, was ihm eine zwischen Kofferbergen […] Kern seiner Konzeption. Wie lange muss eine Inszenierung heute eigentlich halten? Geballte Obsoleszenz jedenfalls beschert ein überaus herbstliches Gefühl." In der FAZ verortet Gerald Felber diese "Walküre" zwischen "Vernichtungsgrauen und Jungmädchen-Ulk", aber Lise Davidsens Partie der Sieglinde wird ihm unvergesslich bleiben: "Da war fassungsloses und in seiner Überhelligkeit schon wieder in die Implosion […]