Stichwort

Volksbühne

22 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 19.05.2018 […] Im NZZ-Interview mit Daniele Muscionico spricht Volksbühnen-Interimschef Klaus Dörr über seine Pläne, eine Frauenquote und darüber, was seiner Meinung nach mit Chris Dercon falsch gelaufen ist. "Es war […] waren die Ernennung von Chris Dercon und die strukturelle Neukonzeption des Hauses mit den neuen Volksbühnen, im Plural. Wie die Kunstwerke, das Kinohaus Babylon, der Flughafen Tempelhof - ein riesiges Konstrukt […] Geld zur Verfügung stellen wollte. Deshalb wurde die Konzeption immer kleiner, und am Ende war die Volksbühne übrig geblieben, aber ohne Ensemble." Weiteres: Eher mäßig fällt in der Berliner Zeitung Ulrich […]
Efeu 18.04.2018 […] ef an der Volksbühne, macht im Interview mit der Berliner Zeitung noch mal klar, dass er Chris Dercon für eine Fehlbesetzung hielt, erinnert aber auch daran, dass kein anderer die Volksbühne wollte: "Die […] kamen, sind ja alle gefragt worden. Die Antwort war immer: Gebt mir gern das BE, aber nicht die Volksbühne." Auch der Theaterregisseur Ersan Montag ist froh, dass die Dercon-Ära so kurz war, meldet die […] kann das tote Kind nicht im Leibe lassen, sonst zerstört es den ganzen Körper.'" Montag würde die Volksbühne aber auch gern selbst, ähm, neu befruchten, um im Bild zu bleiben. Er stünde als Dercon-Nachfolger […]
Efeu 16.04.2018 […] f der Berliner Volksbühne, findet im Interview mit der SZ kein freundliches Wort für Chris Dercon und gibt dann einen Ausblick auf die Zukunft: zusätzliche Mittel brauche die Volksbühne sowie Solidarität […] versuchen, die Castorf-Volksbühne zu reanimieren. Das würde nicht funktionieren. Man muss etwas Neues entwickeln. Dafür braucht man Künstler, die an die Tradition der Volksbühne anknüpfen." Kurz: Man möchte […] entgegen." (Weitere Besprechungen in der nachtkritik und der FAZ) Das leitet elegant über zur Volksbühne, über die noch ein bisschen gestritten wird. Georg Diez blickt auf Spon immer noch fassungslos […]
Efeu 24.02.2018 […] und Ingrid Carven und Helmut Berger in den Hauptrollen auch der neueste Streich in Chris Dercons Volksbühne bei den Kritikern mit Pauken und Trompeten durch: "Lieber Tee", seufzt etwa Nachtkritikerin Esther […] sondern auch an der anarchischeren Realität des Theaters." Inzwischen ernsthaft besorgt um die Volksbühne zeigt sich Rüdiger im Tagesspiegel: "Manchmal hat man den Eindruck, hier werde eine Castorf-In […] genommen haben müssen. 'Liberté' erinnert an die schlechtesten Castorf-Jahre, die es ja auch an der Volksbühne gab. Damals regierte der Überdruss, heute ist es bloße Apathie." Und im DLF-Kultur möchte Andre […]
Efeu 13.11.2017 […] Bild: Nicht Ich. Szenenfoto, Volksbühne Berlin. Foto: David Baltzer Mit Beckett-Einaktern unter der Regie von Walter Asmus, überwiegend älteren Performances von Tino Sehgal und Polizeischutz vorm Haus […] Haus hat Chris Dercon die Volksbühne am Wochenende eröffnet. Ziemlich gestrig, mehr Museum als Theater, aber ein gelungenes Wiedersehen mit Anne Tismer, so der Tenor der Feuilletons, die Dercon heute den […] Christine Dössel ernüchtert fest: "Wir haben das Beste schon gehabt". Bild: Tritte mit Anne Tismer. Volksbühne Berlin. Foto: David Baltzer Auf Zeitonline bricht Dirk Peitz hingegen eine Lanze für Dercon: Echt […]
Efeu 29.09.2017 […] in der Berliner Zeitung: "Wer hat jetzt noch Lust, sich über die Volksbühne zu streiten?" Auf faz.net giftet der ehemalige Volksbühnen-Dramaturg Carl Hegemann gegen Chris Dercon. Daniele Muscionico hofft […] Die Volksbühne ist friedlich geräumt worden (mehr dazu hier), nachdem die meisten Besetzer schon vorher das Haus verlassen hatten. Im Tagesspiegel zeichnen Christiane Peitz, Ronja Ringelstein und Hannes […] r. Das große Berliner Impro-Theater: Die Stadt wurschtelt sich durch. Mit der nun ex-besetzten Volksbühne hat sie jetzt auch das Theater, das sie verdient." In der taz schwärmt Gereon Asmuth von den […]
Efeu 28.09.2017 […] ist durch das ästhetische Prinzip Performance gedeckt, die Volksbühne sollte ihm Raum geben. Oder: Nein, wir erleben derzeit in der Volksbühne nicht nur die physische Besetzung eines Theaterraums, wir erleben […] Im Interview mit der SZ begrüßt Frank Castorf "hundertprozentig" die Besetzung der Berliner Volksbühne als eine Art Volksabstimmung gegen Chris Dercon, dessen Einstellung durch Tim Renner und den Regierenden […] Bundestagswahlen vom vergangenen Wochenende in Berlin gerade mal 17,9 Prozent erreicht". Der neuen Volksbühne versichert Castorf, die Besetzung sei "das Beste, was ich meinem Nachfolger Chris Dercon wünschen […]