Stichwort

Oliver Vogel

6 Bücher

Manifeste für eine Literatur der Zukunft . Neue Rundschau Heft 2014/1

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783108090968, Gebunden, 320 Seiten, 15.00 EUR
[…] Herausgegeben von Hans Jürgen Balmes, Jörg Bong, Alexander Roesler und Oliver Vogel. Ende des 20. Jahrhunderts schien eine neue Epoche anzubrechen, die Neuen Medien, Hypertext…

Oliver Vogel: Der romantische Weg im Frühwerk von Hector Berlioz

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783515083362, Gebunden, 385 Seiten, 68.00 EUR
[…] Dichtung und Wahrheit kommen gleichermaßen zu ihrem Recht, wenn Berlioz in seinen Memoiren glanzvoll über seine ersten Karriereschritte berichtet. In welchen Spannungsfeldern des Musiklebens,…

Peter Burke: Papier und Marktgeschrei. Die Geburt der Wissensgesellschaft

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783803136077, Gebunden, 318 Seiten, 24.54 EUR
[…] Aus dem Englischen von Matthias Wolf. In diesem Buch geht es um das neue Wissen - Wissen im Plural -, das sich nach Erfindung des Buchdrucks verbreitete. Welches Wissen, welche Informationen…

Matthias Bruhn: Nicolas Poussin. Bilder und Briefe

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783496012283, Broschiert, 254 Seiten, 50.11 EUR
[…] Die Korrespondenz des französischen Malers Nicolas Poussin (1594-1665) ist von Bedeutung für die Interpretation seines künstlerischen Werkes. Die Briefe waren ein Selbstdarstellungsmittel,…

Harold Bloom: Shakespeare. Die Erfindung des Menschlichen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003256, Gebunden, 1065 Seiten, 34.77 EUR
[…] Aus dem Englischen von Peter Knecht. Harold Bloom, einer der großen Literaturwissenschaftler der Gegenwart, führt den Leser in klarer, einfacher Sprache durch jedes einzelne von Shakespeares…

Ulrike Siebauer: Leo Perutz. Ich kenne alles. Alles nur nicht mich.. Biografie

Cover
Bleicher Verlag, Gerlingen 2000
ISBN 9783883506661, Gebunden, 398 Seiten, 27.61 EUR
[…] »Die Brennessel ist meine liebste Blume. Sie duftet nicht, sie blüht nicht. Aber sie brennt.« Diese Worte charakterisieren Leo Perutz so, wie er zu Beginn des 20. Jahr-hunderts in den…