Stichwort

Thomas Vinterberg

5 Artikel

Der Mensch verliert sich: Thomas Vinterbergs 'Kollektivet' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 18.02.2016 […] So mitleidslos hat das Kino schon lange keinen mehr über die Klinge springen lassen wie Thomas Vinterberg den kleinen Vilads. Der Sechsjährige war ein durchaus unsympathisches Kind, aber solch einen erbarmungslosen Tod hätte man ihm nicht gewünscht: Gerade machen sich alle in der Kommunge - mit sich und dem Lauf der Dinge versöhnt - zu Elton Johns "Goodbye Yellow Brick Road" ein Bier auf, da liegt […] und der Zukunft das entscheidende Urteil. "Anna gibt ihr Leben für den Geist der Kommune", ruft Vinterberg bei der Pressekonferenz - und strahlt vor Freude. "Kollektivet - The Commune". Regie: Thomas Vinterberg. Dänemark/Schweden/Niederlande 2015, 111 Minuten. Mit Trine Dyrholm, Ulrich Thomsen und anderen (Alle Termine). […] Von Thekla Dannenberg

Bärtige Männer in der Trutzburg

Im Kino 27.03.2013 […] Thomas Vinterbergs neuer Film "Die Jagd" erzählt die Geschichte des Kindergärtners Lucas (Mads Mikkelsen, vielgelobt für diese Rolle; wenn es beim Schauspiel nur um die Technik gehen würde, müsste ich mich den Kritikerhymnen anschließen), auf den zu Unrecht der Verdacht fällt, er habe ein ihm anvertrautes Mädchen sexuell missbraucht. Das sich in Windeseile verbreitende Gerücht kostet ihn nicht nur […] Revolver hat Regisseur Hannes Lang drei Bilder seines Films kommentiert und kontextualisiert. Sie finden sich gesammelt hier. Thomas Groh Die Jagd - Dänemark 2012 - Originaltitel: Jagten - Regie: Thomas Vinterberg - Darsteller: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Annika Wedderkopp, Susse Wold, Lasse Vogelstrom, Anne Louise Hassing - Laufzeit: 115 min. Peak - Deutschland, Italien 2011 - Regie: Hannes Lang […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Reine Kinowesen

Im Kino 05.10.2011 […] Die Braut ist depressiv und schließt sich in ihrem Zimmer ein, alles gute Zureden ist vergebens, Eklat folgt auf Eklat. Diese Sequenzen führen zurück zu den frühen Dogma-Filmen, insbesondere zu Thomas Vinterbergs "Festen": Eine großbürgerliche Familienzusammenkunft, gehässige Festreden, bösartige Verwandtschaft (insbesondere eine Mutter aus der Hölle), Nervenzusammenbrüche, der Abgrund hinter der Fassade […] Von Lukas Foerster, Nikolaus Perneczky

Miserabilismusporno erster Kajüte

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2010 […] (warum der außer Konkurrenz läuft, weiß der Kosslick) und "If I Want to Whistle, I Whistle" von Florin Serban auf ihre sehr unterschiedliche Weise jeweils sehr imponiert haben. "Submarino" von Thomas Vinterberg allerdings hat das nicht. Der Film ist eine Zumutung, was noch kein Werturteil ist. Aber er ist mächtig stolz darauf, eine Zumutung zu sein, darauf, seine Figuren und seine Zuschauer so richtig […] verwandte Foltermethode: Das Opfer wird unter Wasser gedrückt, bis es zu ersticken glaubt. Das trifft, unfreiwillig, versteht sich, sehr gut das Verhältnis des Filmemachers zu seinen Figuren. Thomas Vinterberg: Submarino. Mit Jakob Cedergren, Peter Plaugborg, Morten Rose, Patricia Schumann. Dänemark 2010, 110 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Ekkehard Knörer

Der Wettbewerb: eine tiefinnere Liebe zum Kompromiss

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2010 […] Roehlers "Jud Süß - Film ohne Gewissen" geht es vor allem um das Schicksal des Jud-Süß-Darstellers Ferdinand Marian (mit Tobias Moretti als Marian und Moritz Bleibtreu als Goebbels). Zhang Yimou, Thomas Vinterberg, Pernille Fischer Christensen In China bei der Kritik böse gefloppt ist Zhang Yimous Versuch, nach seinen Dienstleistungen für die heimatliche Großdiktatur (namentlich der Inszenierung der O […] Street Credibility zurückzuerwerben. Mit "A Woman, a Gun, and a Noodle Shop" ist er auf die nicht unoriginelle Idee eines Remakes von "Blood Simple", dem Debütfilm der Coen-Brüder, verfallen. Thomas Vinterberg, der an seinen Dogma-Erfolg "Das Fest" bislang nicht mehr anschließen konnte, ist jetzt mit dem Brüder-Drama "Submarino" im Wettbewerb. Rafi Pitts erwies sich zuletzt mit "Es ist Winter" (Berlinale […] Von Ekkehard Knörer