Stichwort

Tirana

17 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 14.03.2016 […] Manuel Brug erkundet für die Welt in Tirana, warum Albanien gerade so viele gute Sänger hervorbringt. Liegt es am Gesangsstil der alten Skipetaren? "Bei der Iso-Polyphonie handelt es sich um eine besondere Art der Mehrstimmigkeit mit eigenständig geführten Soli. Und weil man diese kunstvoll-ruhige, witzig-beschwingte Musik erlebt haben muss, hat Professor Tole zum Treffen ein paar Sänger mitgebracht […] mitgebracht. Die sehen so gar nicht nach seriösen Vokalisten aus, bauen sich jetzt in Trainingshosen, Turnschuhen und Lederjacken im Kammermusiksaal des monströsen, maroden Kulturpalastes in Tirana auf und legen los: betörend zart die Solisten, auch mit komischen Trillern, ruhig und wohlig strömend der Ostinato-Bass. Fremd klingt das, aber auch sehr schön." Für die FAS hat sich Antonia Baum mit den Neuköllner […]