Stichwort

Tigray

2 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 21.06.2021 […] Alex de Waal: Bereits Anfang des Jahres waren 4,5 Millionen Menschen in Tigray auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen, von denen die Hilfsorganisationen aber nur rund zehn Prozent erreichen. Im Mai waren fünfzig Prozent der Kinder unterernährt. Und wieder benutzt die Regierung in Addis Abeba den Hunger als Waffe im Krieg gegen Tigray, macht de Waal klar: "Auch wenn es damals nur selten gesagt wurde, war […] Folge der Dürre: Das Aushungern war eine Strategie der Aufstandsbekämpfung. Äthiopiens Militärregierung bekämpfte unter der Führung von Mengistu Haile Mariam die Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF). Die Tigrayer litten fürchterlich, aber ihre Wut auf Mengistu verstärkte nur noch ihre Entschlossenheit. Die TPLF errang 1991 einen militärischen Sieg und führte in den nächsten 27 Jahren als dominierende […] Ernteausfälle eine landesweite Ernährungskrise befürchten ließen. Die Regierung reagierte schnell und effektiv, mit einem Hilfsprogramm, das mehr als zehn Millionen Menschen erreichte, viele davon in Tigray, der für Trockenheit anfälligsten Region. Äthiopiens jährliches Wirtschaftswachstum von zehn Prozent verzeichnete eine kleine Delle, aber das Land entkam der größten Gefahr seit Jahrzehnten, ohne […]