Stichwort

Jasmin Tabatabai

7 Artikel

Berlinale 8. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2009 […] aller Regel aber doch: eher schlicht im Gemüt. Das Hochnotpeinliche kommt in die Klammer, es soll nur kurz beim Namen genannt sein. (Nicolette Krebitz, die Sandra Hüller als Ulrike Meinhof, Jasmin Tabatabai als Susan Sontag und Helene Hegemann als Helene Hegemann völlig sinnloserweise als Unvollendete aufeinandertreffen lässt; Sylke Enders, die uns mit kitchen-sink-Blödsinn der dämlichen Art kommt; […] Von Thekla Dannenberg, Lukas Foerster, Ekkehard Knörer

Konsolidierung der Herrschaft

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2007 […] wird dies übrigens auch am breit gestreuten Auftauchen deutscher SchauspielerInnen in internationalen Festivalfilmen: Martina Gedeck spielt bei Robert De Niro, Moritz Bleibtreu bei Paul Schrader, Jasmin Tabatabai bei Hal Hartley, Julia Jentsch bei Jiri Menzel und Andre Hennicke in Saverio Costanzos italienischen Wettbewerbsbeitrag "In memoria di me". Szene aus Pascale Ferrans "Lady Chatterley" Mit "Yella" […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 3. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2006 […] etwas verpasst. Christoph Mayerl "Elementarteilchen". Regie: Oskar Roehler. Mit Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Martina Gedeck, Franka Potente, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Corinna Harfouch, Jasmin Tabatabai u.a., Deutschland 2006, 105 Minuten. (Wettbewerb) Zeigt den Theweleits dieser Welt die nackte Schulter: Terrence Malicks "The New World" (Wettbewerb) Als "kolonialistischen Softporno" hat […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Dieter, Dominick und Detlev

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2006 […] ist mehr oder weniger das Who is Who der deutschen SchauspielerInnengilde: Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Martina Gedeck, Franka Potente, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Corinna Harfouch und Jasmin Tabatabai. In einem weiteren Wettbewerbsbeitrag besinnt sich Hans-Christian Schmid nach dem allzu thesenhaften und klischeebeladenen "Lichter" in seiner auf wahren Begebenheiten beruhenden Exorzismus-Geschichte […] Von Ekkehard Knörer