Stichwort

Subjektivität

52 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 28.06.2018 […] Freitag hat Malte Thie bei dem Schriftsteller nachgefragt, welche Auffassung von Geschichtsschreibung und Subjektivität er hat: "Der professionelle Historiker ist eine Subjektivität innerhalb der Universitäten, also innerhalb der Recherche. Genauso wie auch der Schriftsteller eine Subjektivität innerhalb seiner Epoche ist. Das Subjektive ist letztlich Ergebnis unserer sozialen Prägung, welche unser […] Dokumenten festgehalten, deren Lektüre letztlich wieder subjektiv ist. Alfred Döblin hat das schön ausgedrückt: Bereits mit der Lektüre der Dokumente beginnen die großen politischen Manöver. Sprich die Subjektivität wirft bereits ihre Schatten voraus." Tell dokumentiert Sieglinde Geisels auf der Jahrestagung des Vereins der deutschen Übersetzer gehaltenen Vortrag über das Verhältnis zwischen Autor und Übersetzer […]