Stichwort

Antje Ravic Strubel

10 Artikel

Antje Ravic Strubel: Kältere Schichten der Luft

Vorgeblättert 12.02.2007 […] Antje Ravic Strubel: Kältere Schichten der Luft Roman S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007 200 Seiten, gebunden, Euro 17,90 Erscheint am 23. Februar 2007 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim S.Fischer Verlag Zum Buch: Ein Kanu-Camp in Schweden. Hier arbeiten Aussteiger, Abenteuersuchende, Arbeitslose und Naturfreaks. Für einige Sommerwochen retten sie sich in eine kulturferne Landschaft […] Übergriffe der Campbewohner. Angst und Verstörung bedrohen nicht nur die Phantasien, sondern auch die Realität der beiden Frauen. Aus Aggression wird schließlich tödliche Gewalt. Zur Autorin: Antje Ravic Strubel (Homepage), 1974 geboren, studierte nach einer Buchhandelslehre Amerikanistik, Psychologie und Literaturwissenschaften in Potsdam und New York. Sie wurde u.a. mit der Roswitha-Medaille der Stadt […]

Herbst 2004

Bücher der Saison 01.11.2004 […] Dies ist eindeutig der Herbst der deutschen Autorinnen! Terezia Mora, Antje Ravic Strubel, Juli Zeh, Brigitte Kronauer und Irina Liebmann sind die Stars der Saison. Gott sei Dank sind sie alle zu alt, als dass ein neues Fräulein-Wunder ausgerufen werden könnte. Bei den Sachbüchern dominieren dagegen die Herren: Schiller, Hermann Josef Abs, Arthur Koestler, Friedrich der Große wurden schwergewichtige […] jüngsten Zeit" und die SZ feiert die gelungene Verbindung von "literarischer Moderne" und Gegenwartsbezug. Eine Leseprobe finden Sie hier. Kaum weniger begeistert fallen die Reaktionen auf Antje Ravic Strubels Roman "Tupolew 134" () aus. Die Autorin begibt sich zurück ins Jahr 1978 und erzählt die Geschichte einer Flugzeugentführung mit Republikfluchtabsicht. Die FAZ, die dem Roman den Aufmacher ihrer […]