Stichwort

Stettin

7 Artikel

Leseprobe zu Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945, Bd. 3. Teil 2

Vorgeblättert 07.05.2012 […] "ausgesuchten" Parteigenossen die Vorgehensweise in der Nacht vor der Deportation der Stettiner Juden am 12./13. Februar 1940 erläutert(28) Merkblatt, ungez., o.D. Merkblatt! Durch Ihren Kreisleiter sind Sie ausgesucht, an einer wichtigen Aktion teilzunehmen.(29) Es handelt sich darum, den Regierungsbezirk Stettin möglichst judenfrei zu machen. Durch den Kreisleiter wird Ihnen gemeinsam mit einem […] herbeirufen (z.B. Ärzte, Krankenwagen, NSV, Leute zum Transport des lebenden Inventars usw.). Soweit in der Judenwohnung ein Fernsprechapparat ist, können Sie auch bei der Staatspolizeileitstelle Stettin Rückfrage halten (Ruf-Nr. 3 52 31, Nebenanschluß 770). Ein Zettel, auf dem die wichtigsten Anschlüsse [notiert sind], die für etwaige Rückfragen in Betracht kommen, wird Ihnen gleichzeitig mit dem […] jüdischen Häftlingen haben dadurch ihre Erledigung gefunden - -------------------------------------------- (28) RGVA, 503k/1/337, Kopie: USHMM, RG-11.001M04, reel 72. (29) Die Gestapo organisierte die Stettiner Deportationen in Zusammenarbeit mit der NSDAP-Kreisleitung. (30) Liegt nicht in der Akte. (31) Laut staatspolizeilicher Verfügung hatten die betroffenen Juden sieben Stunden Zeit, einen Koffer mit […]

Koepp-Country

Im Kino 27.01.2010 […] beim dokumentarischen Filmen und auch beim Mögen der Menschen, die er vor der Kamera zeigt. "Berlin-Stettin" ist Film als Autobiografie, aber nach Volker-Koepp-Art. In den ersten Bildern sieht man die Gundelfinger Straße in Berlin-Karlshorst, da ist Koepp aufgewachsen. Geboren ist er in Stettin, im Jahr 1944, bald darauf schon ist die Familie jedoch auf der Flucht. Wir hören ihn erzählen: Ein Brief […] ein paar Freunden dort mit dem Prager Frühling. Sie sollten relegiert werden, Koepp kam mit einem Film über Ziegelbrenner im brandenburgischen Zehdenick davon. Die Ausschnitte, die man in "Berlin-Stettin" aus der Strafarbeit sieht, deuten nicht darauf hin, dass der Ausflug des Filmemachers in die Produktion zur Zufriedenheit der Lehrenden ausfiel. Einen Mann sieht man kurz zwischen Wut und Resignation […] wurden vergewaltigt, auch Volker Koepps Mutter, mehrfach. Die alte Frau im Garten liest die Worte des Mädchens von einst. Nein, ich habe das nicht verstanden damals, sagt sie. Gewidmet ist "Berlin-Stettin" Thea Koepp, der Mutter des Filmemachers, die im Jahr 2002 starb. Dies, die Bewegung zum traumatischen Erlebnis seiner Mutter, ist nur eine der vielen Bewegungen des Films. Sie ist, wie es die Regel […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 7. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2009 […] Welt der Waschkraft", dass das gute Leben nicht näher rückt, auch wenn Aufträge über die Grenze in die eigene Stadt schwappen. Zum Beispiel ins polnische Gryfino, in Westpommern, zwischen Schwedt und Stettin. Hier lässt die Textil-Firma Fliegel die Wäsche der Berliner Nobelhotels reinigen. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden lang, in drei Schichten. 1.500 Tonnen 5-Sterne-Dreckwäsche werden hier im Monat […] Von Thekla Dannenberg, Lukas Foerster, Thomas Groh, Ekkehard Knörer

Vorgeblättert

Vorgeblättert 01.09.2003 […] ihrem Essraum entfernt? Womöglich hätte sie auch dann nur gedacht: ?Es wird ihnen schon nicht schaden?, und es schnell wieder vergessen haben.  Nach der Kindheit in Nobbin, der Dienstmädchenzeit in Stettin und der Lehre in Mandelkow wird sie den militärischen Drill und das spartanische Lagerleben des Arbeitsdienstes als erholsam empfunden haben. Die Worte und Bilder, die in dieser Zeit als einzige noch […] des Landes, Schaufenster eingeschlagen, Synagogen in Brand gesetzt, Nachbarn, Freunde, Bekannte und Geschäftspartner auf offener Straße gedemütigt wurden und verschwanden - auch auf Rügen, auch in Stettin und Schivelbein -, konnte jeder wissen, dass schlichte Menschlichkeit längst schon kein gültiges Argument mehr war. Fundamentale Gesetze menschlichen Zusammenlebens waren bereits außer Kraft gesetzt […]