Stichwort

Harry Dean Stanton

13 Presseschau-Absätze
Efeu 08.03.2018 […] Harry Dean Stanton ist "Lucky" In John Carroll Lynchs "Lucky" hat der im vergangenen Herbst 91-jährig verstorbene, ewige Nebendarsteller Harry Dean Stanton seinen letzten großen Auftritt und endlich mal einen Film ganz für sich und seinen faltigen Körper: Es geht um einen rüstig-renitenten Cowboy-Rentner irgendwo in der amerikanischen Einöde, in dessen von zahlreichen Routinen struktuiertem Alltag […] der Ästhetik des Westerns spielender Film, schreibt Anke Leweke in der taz: Mit dem Blick auf die Sterblichkeit verschmelzen Schauspieler und Rolle miteinander - "doch allzu viel Pathos duldet Harry Dean Stanton nicht, und mit dem ihm eigenen Achselzucken wischt er ihn auch schon hinweg. Stanton, das ist das Achselzucken als Wille und als Vorstellung, als kaum merkliche Distanz sich selbst und dem Dasein […]
Efeu 05.08.2017 […] Harry Dean Stanton ist "Lucky". Mit seinen 91 Jahren ist der unvergleichliche Harry Dean Stanton ein Urgestein der Filmgeschichte. In Locarno feierte jetzt John Carroll Lynchs "Lucky" Premiere, der dem meist auf Nebenrollen abonnierten Darsteller ein Denkmal setzt - der erste Höhepunkt des Festivals, sagen die Kritiker: Stanton spielt darin einen schrulligen alten Mann, der Angst vorm Sterben hat […] melancholisch",  schreibt Susanne Ostwald in der NZZ. Die Bilder "spiegeln die Unbehaustheit der Seele, als seien sie von Edward Hopper gemalt. ... Was John Carroll Lynch hier mit viel Feingefühl aus Harry Dean Stanton, der allzu lange nur in Nebenrollen zu sehen war, an künstlerischem Ausdruck herausholt, ist sensationell." Auch Patrick Blum vom Tagesanzeiger findet den Film umwerfend - nicht zuletzt wegen […]