Stichwort

Schule

4 Presseschau-Absätze
9punkt 12.11.2020 […] "An vielen Berliner Schulen gibt es ein massives Problem mit islamistischem und auch mit antisemitischem Denken", konstatiert Peter Stolz, Vorsitzender des Landesverbandes Berlin der GeschichtslehrerInnen Deutschlands im Tagesspiegel und fordert: "Alle politischen Institutionen müssen für sich die Frage klären, was die Religionsfreiheit nach Artikel 4 des Grundgesetzes in der Schule konkret bedeutet. […] Schülerinnen und Schüler im Unterricht für sich diesen Artikel und fühlen sich damit nicht nur subjektiv im Recht, sondern beziehen sich auf einen sehr weitgehenden normativen Aspekt des Grundgesetzes: Die freie Ausübung des persönlichen Glaubens. Bedeutet dies im weitestgehenden Sinn, dass religiöse Bekenntnisse und deshalb auch Wünsche nach Halal und Haram in der Berliner Schule nachzukommen ist […]
Magazinrundschau 11.09.2016 […] en Fähigkeiten, ist all das am besten zu lernen, wenn die Schule aus ist." Außerdem: Jenna Wortham berichtet, dass es schwulen oder transsexuellen Teens an ihren Schulen noch immer nicht besonders gut ergeht. Es gibt ein Dossier über Immigranten an amerikanischen High Schools. Susan Dominus kennt neue, weniger autoritäre Wege, um Schüler zu disziplinieren. Und Nico Young hat die Rituale des High […] stickig, selbstreferenziell. Jeder Tag ist wie der andere, Tag um Tag Arbeitsblätter. Am Ende haben die Schüler 13 Jahre lang Arbeitsblätter ausgefüllt. Wer sich im Klo versteckt, bekommt Ärger. Ganze Hierarchien der Strafe entstehen, Elternanrufe, Suspension. Was all das erträglich macht, sind die Schüler selbst. Sie sind erfinderisch darin, sich selbst zu unterhalten, sie finden Verbündete, sie rebellieren […]