Stichwort

Romy Schneider

3 Artikel

Ein perverses Spektakel - der Montag im Pressespiegel

Außer Atem: Das Berlinale Blog 20.02.2018 […] e Filmsprache schleppt sich so dahin." Marie Bäumer als Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon" Emily Atefs Romy-Schneider-Film "3 Tage in Quiberon", der sich auf die Entstehung des großen Stern-Interviews von 1981 in einem Kurhotel an der französischen Küste konzentriert, ist vor allem eine große Bühne für Marie Bäumer, die Romy Schneider spielt. Die Kritiker liegen ihr zu Füßen: Sie spielt die große […] Szene aus Erik Poppes "Utøya 22. Juli" Romy Schneider, die Operation Entebbe und der Anschlag auf Utøya: Der gestrige Wettbewerbstag stand eindeutig unter dem Zeichen der zeithistorischen Aufarbeitung. Wenig Verständnis hat dabei Perlentaucherin Thekla Dannenberg für Erik Poppes "Utøya 22. Juli", in dem Anders Breiviks brutaler Anschlag konsequent in Echtzeit und in einer einzigen Einstellung aus […] Von Thomas Groh

Die Unberührbare: Emily Atefs Romy-Schneider-Film "3 Tage in Quiberon" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 19.02.2018 […] Unter der Zwischenüberschrift "Das Verhör - Die zwei Gesichter einer Frau" findet man in Romy Schneiders Autobiografie jenes große Interview, das die Schauspielerin im Frühjahr 1981, ein Jahr vor ihrem Tod, dem Stern gegeben hat - während eines Kur- und Fasten-Aufenthalts in der französischen Hafenstadt Quiberon. "Die zwei Gesichter einer Frau", so lautet auch der Titel eines der letzten Schneider-Filme […] Atefs Schwarzweiß sich in Kontrasten und Spitzlichtern eher der Ästhetik schöner Reportage-Fotografie annähert, wo Syberbergs Film eher zum Fernseh-Grau neigt. Doch sei's drum - eine Hommage an Romy Schneider im Jahr 2018, das hätte im Zeitalter des Förderwahnsinns und des Fernseh-Formatfilms grauenhaft verplompt, fürchterlich trist werden können. Atef hingegen macht ihren Film frei, lässt ihn atmen […] Von Thomas Groh