Stichwort

Schimpfen

22 Artikel - Seite 1 von 2

Leseprobe zu Katharina Born: Schlechte Gesellschaft. Teil 1

Vorgeblättert 31.01.2011 […] Lederpantoffeln und vielfach gestopften Wollstrümpfen. "Wirst auch enden wie dein seliger Vater", schimpfte sie, wenn sie ihren Enkel von Ferne erblickte. Über den Urenkel, der im Dorf den Mädchen hinterher […] aus Bitterkeit.      Am Morgen hatte die Alte noch die Messe besucht, war an ihrem Stock leise schimpfend die Hüh herunter- und den Kirchweg wieder heraufgeklettert. Trotz des kalten Regens blieb sie hinterher […] Witwe nicht zu bemerken. Seiner Frau sagte er später, er habe hinter seinem Rücken noch lange das Schimpfen der Alten gehört. Und wie am nächsten Tag Annelies Gehrke der Nachbarin berichtete, war es ihrem […]

Leseprobe zu Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Teil 1

Vorgeblättert 05.10.2009 […] die Nazibanden mit uns vor hatten. Ein Feldwebel des Heeres hatte die Aufsicht über uns, und er schimpfte andauernd über die Unruhe, über den Lärm, der im Saale herrschte. Das war schliesslich nicht wunder […] schleppen. Es war stockfinstere Nacht. Wir hörten nur das Stöhnen der Erschöpften und das rohe Schimpfen der S.S. Wir marschierten immer noch auf der unbekannten Strasse einem unbekannten Ziele zu. Plötzlich […]