Stichwort

Silke Scheuermann

7 Artikel

Aus dem Wortkontinuum

Tagtigall 26.08.2014 […] Übersetzer: Donatella Capaldi, Maria Fehringer, Ludwig Paulmichl, Peter Waterhouse. Motto des Bandes aus Goethes Faust: "Und schnell und unbegreiflich schnelle /Dreht sich umher der Erde Pracht". Silke Scheuermann "Brief zur Kirschblütenzeit I Im Flugzeug, schlaflos, erinnere ich mich an all die Versprechen, die ich dir gegeben habe, damals, als wir mit dem Altwerden erst anfingen. Ich würde für dich […] was darin geschieht. Aber davon Müssen sie selber berichten, darf ich nicht erzählen, fremder Traum ist Tabu." aus Silke Scheurmann, Skizze vom Gras, Verlag Schöffling & Co, Frankfurt 2014. Silke Scheuermann erhielt den Hölty-Preis für Lyrik 2014. Fernando Pessoa "Es gibt Krankheiten, schlimmer als jede Krankheit Es gibt Schmerzen, die nicht schmerzen, selbst in der Seele nicht, Und doch schmerzhafter […] Von Marie Luise Knott

Frühjahr 2007

Bücher der Saison 19.04.2007 […] plakativ umgesetzt, aber auch sie lassen keinen Zweifel an ihrer Wertschätzung für diese Ausnahmeerscheinung unter den deutschen Nachwuchsautoren. Die bisher als Lyrikern hervorgetretene Autorin Silke Scheuermann zeigt in "Die Stunde zwischen Hund und Wolf" auch als Romanautorin eminente Begabung. Viel Bewunderung findet sie für die auch als Generationenporträt lesbare Geschichte zweier einander in Hassliebe […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer

Frühjahr 2005

Bücher der Saison 06.04.2005 […] "raffinierten Stimmenchor", nur die taz gibt sich auch hier unversöhnlich und wettert gegen Tellkamps "pseudoflirrenden, pseudosinnlichen" Stil. Hier eine Schreibt die bisher als Lyrikerin bekannte Silke Scheuermann nun unerhört gute oder unheimlich schlechte Kurzgeschichten? Die taz will Scheuermanns gnadenlos genau beschriebene "Reiche Mädchen" die in der Liebe alles falsch machen, am liebsten herzen und […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger