Stichwort

Jil Sander

14 Presseschau-Absätze
Efeu 14.11.2017 […] Jil Sander Kampagne, Herbst-Winter 2004/2005, Model: Gemma Ward (Bild: David Sims) Sehr begeistert erkundet Katharina J. Cichosch die große, 3000 Quadratmeter umfassende Ausstellung, die das MAK in Frankfurt der Modedesignerin Jil Sander widmet: Sie schätzt vor allem den Freiraum, den Sanders Mode lässt: "Das Geschlecht interessiert kaum oder in jedem Falle nicht explizit. Sander befreite nicht nur […] der Dekoration, wie es im Ausstellungstext heißt; ihre Mode befreite auch ihre Trägerin selbst vom Status eines bloßen Beiwerks. Dieses Prinzip lässt sich heute geschlechtsunabhängig formulieren: Jil Sanders hat das Diktat der Mode zugunsten seiner Trägerin, seines Trägers umgekehrt. ... Äquivalent zur Mode, die Trägerin und Träger ultimativen Freiraum verschaffen soll, lässt auch das MAK seinen Exponaten […]
Efeu 04.11.2017 […] Über diesen Coup staunen die Feuilletons nicht schlecht: Erstmals überhaupt wird der Modedesignerin Jil Sander eine große Ausstellung gewidmet - und nicht etwa in New York, sondern in Frankfurt am Main, wo das Museum Angewandte Kunst überdies seine ganze Fläche von 3000 Quadratmetern geräumt und zur Verfügung gestellt hat. FAZ-Kritikerin Verena Lueken fühlt sich bei Betritt des Hauses dann auch gleich […] geht", erklärt Manuel Almeida Vergara in der FR. So "hängen überdimensionale Schnittmuster an den Wänden, Kreidelinien zeichnen an einem Jackett formgebende Nähte nach. Hinter Glas liegt, was für Jil Sanders Mode immer am wertvollsten war: Konzepte, Stimmungskollagen und Stoffproben, eine intensive Forschung am Material." […]