Stichwort

Sampha

2 Presseschau-Absätze
Efeu 03.02.2017 […] Zahlreichen Produzenten hat der Electro-R'n'B-Musiker Sampha bereits Stimme und Skills geliehen, jetzt tritt er zur Freude der Popkritik endlich auch mit einem Soloalbum in Erscheinung. Für die taz porträtiert Lorina Speder den vielbeschäftigten, verhuschten Musiker. In der SZ beschreibt Annett Scheffel, wie sie beim Hören dieser Musik zum "Wattemenschen" wird und erklärt desweiteren: "Die schönen […] schönen, nervös verfrickelten und nachdenklichen Elektro-Soul-Produktionen Samphas bewegen sich auf einem sehr eigenen, abgeschotteten Soundterrain irgendwo im Niemandsland zwischen dem vernebelten Neo-R'n'B Frank Oceans und den durchdachten Electronica-Klageliedern James Blakes. Der Post-Dubstep taucht hier immer noch als entfernte Referenz auf: in den verschachtelten, kleinteiligen Elektroarrangements, […] den hektisch umherstreifenden Synthesizer-Bögen und behutsam verformten Samples. Sampha hat ein außerordentlich gutes Gespür für feine Nuancen: Jeder klackernde Beat, jedes elektronische Zischen und Rauschen ist immer zugleich subtiles Detail und wichtiges Stimmungselement." Auch Pitchfork feiert das Album in höchsten Tönen. Am beeindruckendsten finden aber alle das im Albumkontext ausscherende K […]