Stichwort

Rote Khmer

4 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 23.06.2015 […] Gerichten war sexuelle Gewalt aus zwei Gründen unsichtbar: Die Roten Khmer untersagten Vergewaltigungen per Gesetz, was unter den Ermittlern zu der Annahme führte, dass Geschichten wie die der Überlebenden Chan eine von der Regierung bestrafte Ausnahme darstellten und keineswegs eine gezielte Maßnahme, um Schrecken zu verbreiten. Und die Roten Khmer - sowie die Historiker, die später darüber schreiben sollten […] Das Ausmaß der sexuellen Gewalt, die gefangenen kambodschanischen Frauen unter dem Regime der Roten Khmer systematisch angetan wurde, ist noch kaum bekannt. Hinzu kommt die Demütigung, dass diese Gewalt kaum anerkannt, geahndet und aufgearbeitet wurde, wie Jina Moore auf Buzzfeed berichtet: Überhaupt erst seit wenigen Jahren werden diese Verbrechen auf Initiative der deutschen Anwältin Silke Studzinsky […]