Stichwort

Werner Richter

4 Artikel

Vorgeblättert

Vorgeblättert 02.02.2004 […] Steinplatz, wo damals alle abstiegen, die im Theater- oder Musik- oder Literaturleben der nun schon zwei Jahre eingemauerten Stadt ein Gastspiel geben sollten, ob Zadek oder Henze oder Grüber oder Hans Werner Richter. Es sei denn, man hatte wie Ingeborg Bachmann ein noch höher dotiertes, ein amerikanisches Stipendium und konnte sich eine Wohnung im Grunewald leisten. Falls man nicht ohnehin, wie damals die […] Glück des Wohnens und Schreibens im Hotel genoß und immer schönere Zimmer bezog, mit dem Wunschziel vor Augen: das Regisseurszimmer, fünfzig Quadratmeter hoch über dem Steinplatz. Das bewohnte Hans Werner Richter, als ich am Abend des 22. November dort eintrat und ihn mit nassen Augen auf dem Sofa sah: Kennedy ist erschossen worden! Da hatte die Zeit uns doch wieder eingeholt. Ich hatte (wann?) Kennedys […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 02.02.2004 […] Single mit All you need is love hineinschmuggelten in das letzte Abschiedsfest der Gruppe 47 und damit den illusionären Ringelreigen der längst nicht mehr Einigen provozierten. Geschmerzt hatte Hans Werner Richter dem leichtfertigen Treiben zugesehen, um später zu behaupten: Das war doch das Schönste, nein, das einzig Schöne in diesen Tagen in der fränkischen Pulvermühle. Denn dort wurde er, wie alle ernsten […] sich noch einmal im schwäbischen Saulgau versammeln, um sich gerührt und doch ergeben in ihr Schicksal selbst zu begraben. Es ist zu Ende, auch dieser Echosatz wurde dabei ausgesprochen, von Hans Werner Richter, der ihn unter Tränen nur noch undeutlich herausbrachte. Mit freundlicher Genehmigung des Hanser Verlages Mehr Informationen zum Buch und Autor hier […]