Stichwort

Sam Peckinpah

2 Artikel

Berlinale 1. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 05.02.2004 […] und kreativen Krise. Plötzlich tauchten Regisseure auf wie Sam Peckinpah, Martin Scorsese, Arthur Penn oder John Cassavetes, die das gesellschaftspolitische Geschehen in den USA widerspiegelten: Pop, Vietnamkrieg, Drogen, Rassismus. 66 Filme aus dieser Zeit sind in diesem Jahr in der Retrospektive zu sehen. Dazu gehört auch Sam Peckinpahs Western "The Wild Bunch". Er erzählt die Geschichte einer Bande […] keine Bilder. Anja Seeliger "Cold Mountain". Regie: Anthony Minghella. Mit Nicole Kidman, Jude Law, Renee Zellweger u.a., USA 2003, 155 Minuten (Wettbewerb) Schlachtfest mit Happy End: Sam Peckinpahs "The Wild Bunch" (Retrospektive) Die Retrospektive der Berlinale steht in diesem Jahr unter dem Motto "New Hollywood 1967 - 1976. Trouble in Wonderland". Das alte Hollywood mit seinen schicken […] anderes Glück als dieses momentane, durch nichts gerechtfertigte, vergängliche und nicht wiederkehrende kennt der Film nicht. Also, doch, ein Happy End. Ekkehard Knörer "The Wild Bunch". Regie: Sam Peckinpah. Mit Ernest Borgnine, William Holden, Robert Ryan, Warren Oates u.a., USA 1968, 145 Minuten (Retrospektive) […] Von Ekkehard Knörer, Anja Seeliger