Stichwort

Orhan Pamuk

22 Artikel - Seite 1 von 2

FAZ enteignet den Papst

Redaktionsblog - Im Ententeich 02.04.2009 […] Marons Plädoyer gegen Gesine Schwan als Bundespräsidentin, Günter Grass' Essay zum sechzigsten Jahrestag des Kriegsendes (Die Zeit: 2,38), die Nobelpreisreden von J.M. Coetzee (FAZ: 3,75 Euro) und Orhan Pamuk (Süddeutsche: 3,21 Euro), Imre Kertesz' Rede über das Jahrhundert von Auschwitz (Süddeutsche: 3,21 Euro), Martin Walsers Besprechung der Briefe von Lilli Jahn (Süddeutsche: 3,21 Euro), Jürgen Habermas' […] Von Anja Seeliger

Frankfurter Buchmesse

Link des Tages 16.10.2008 […] Darüber sprechen Ahmet Cigdem, Hasan Bülent Kahraman, Ilhan Tekeli und Suavi Aydin am Stand des Ehrengastes, Halle 5.1 C976. 17:00 Uhr - Diskussion Podiumsdiskussion über Orhan Pamuk: Die Werke des Literaturnobelpreisträgers Orhan Pamuk werden von Übersetzern seiner Bücher und von Literaturwissenschaftlern analysiert. Auf dem Forum Türkei im Forum, Ebene 1. 22:00 Uhr - Konzert "Istanbul by Night" ist […] Gemeinschaftsstand in Halle 5.1 C 976 vermutlich nicht die Rede sein: Dort präsentiert sich die Türkei mit umfangreichem Programm, unter den türkischen Autoren ist auch der Literaturnobelpreis-Träger Orhan Pamuk (hier seine Eröffnungsrede als pdf). Neben den E-Books und dem Ehrengast Türkei wird Buchpreis-Gewinner Uwe Tellkamp einer der großen Publikumsmagnete der Messe sein, aber auch die anderen Autoren […] Kalender, Didem Madak, Nevzat Celik, Erdal Alova, Ahmet Erhan, Ali Akbas, Lale Müldür. Die Veranstaltung findet zweisprachig deutsch-türkisch statt. 20:00 Uhr - Lesung Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk liest im Literaturhaus Frankfurt aus seinem aktuellen Roman Das Museum der Unschuld. 20:05 Uhr - Lesung Zur diesjährigen ARD-Radionacht der Bücher sind unter anderem Günter Grass, Uwe Tellkamp, […]

Bücherbrief Dezember 06

Bücherbrief 01.12.2006 […] Beilagen zur Frankfurter Buchmesse, finden Sie übrigens in den brandneuen Büchern der Saison. Buch des Monats Orhan Pamuk Istanbul Erinnerungen an eine Stadt Der Nobelpreisträger hat seiner Heimatstadt ein prächtiges Denkmal gesetzt, da sind sich alle Rezensenten einig. Orhan Pamuks Istanbul der Jugend ist eine traurige Stadt, durchtränkt vom süßen "hüzun", der allgegenwärtigen Melancholie, notiert […] Stadt am Bosporus in der Rolle der Angebeteten. Literatur Hasan Ali Toptas Die Schattenlosen Roman Allein für Hasan Ali Toptas würde es sich lohnen, Türkisch zu lernen, beteuert die FAZ. Neben Orhan Pamuk und Yasar Kemal kürt sie Toptas umstandslos zum Dritten im Bunde der besten türkischen Gegenwartsschriftsteller. Alles sei hier vorhanden, was die orientalische Literatur auszeichne. Was Toptas für […]