Stichwort

Sabine Pamperrien

3 Artikel

Der Streit um die China-Berichterstattung der DW

Dokumentation 16.10.2008 […] einfach auch zu etwas Besonnenheit auf." Die Diskussion lässt sich hier als mp3-Datei nachhören. Focus meldete am 11. August: "Expertin lobt Chinas KP". In der Berliner Zeitung bezweifelten Sabine Pamperrien und Jan-Philipp Hein am 20. August, dass die Äußerungen Zhangs den Grundsätze der Deutschen Welle entsprechen. Sie zitierten den innenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter W […] und fragte sich, wie es eigentlich "um die innere Meinungsfreiheit der Deutschen Welle bestellt ist"? Auch chinesische Medien reagierten mit heftiger Kritik an der Deutschen Welle, berichtete Sabine Pamperrien in der Berliner Zeitung vom 9. September: "Chinesische Dissidenten sprechen von einer orchestrierten Kampagne." Und auf SpiegelOnline schrieben Pamperrien und Jan-Philipp Hein am 19. September: […] Mitglieder unternehmen darf.'" (Korrektur vom 28.10.: Lutz Rathenows Name steht allerdings auch nicht auf der Lister der Unterzeichner. Anm. PT-Redak.) Im Spiegel vom 24. September schrieben derweil Sabine Pamperrien und Jan-Philipp Hein noch einmal über den "Eklat bei der Deutschen Welle" und nannten den Vorfall eine "peinliche Personalie für die Deutsche Welle". In der FAZ vom 26. September fassten sie die […]