Stichwort

Pakistanische Literatur

7 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 15.09.2015 […] Die pakistanische Literatur zeichnet sich durch einen althergebrachten, politisch lancierten Realismus im Erzählen aus, erfahren wir von Haider Shahbaz, der umso dankbarer dafür ist, dass Mirza Athar Baigs neuer, bisher nur auf Urdu erschienener Roman "Hasan Ki Surat-e-Haal: Khali Jaghain Pur Karo" alle literarischen Registern zieht und dabei eine sehr westliche Form literarischen Erzählens in die […] die pakistanische Literatur transponiert - den Surrealismus. Und geboten wird einem da allerhand: "Anstatt von erzählerischer Kontinuität, wird der Roman von einer Einheit von Objekten, Themen und Räumen zusammengehalten. Beispielsweise führt die weltliche Erscheinung eines Schlafsacks den Leser zu der Geschichte eines Spezialeffekte-Machers in Hollywood, was zu einer Diskussion über einen fiktiven Roman […]