Stichwort

Ozarks

3 Artikel

Halbherzige Lektionen des Lebens

Mord und Ratschlag 25.01.2016 […] knalligen Titel des Roman sollte sich niemand auf eine falsche Fährte locken lassen. Wie alle Romane, in denen Daniel Woodrell aus den Ozarks erzählt, ist "Tomatenrot" ein astreiner Country-Noir, durch dessen Schwärze nur gelegentlich der Blues von Elvis Presley bricht. Die Ozarks sind jenes Hochland in Missouri, das Woodrell zum Inbegriff hinterwäldlerischen Elends gemacht hat, vor allem mit seinem von Debra […] Rand der Welt geboren wurde, oder muss man nicht auch selbst in die Grube springen?", fragt der Ich-Erzähler. Woodrell erzählt in diesem Roman die Geschichte zweier Underdogs, deren Wege sich in den Ozarks am Abhang des Lebens kreuzen. Er auf dem Weg nach unten, nicht springend, aber sehenden Auges rutschend. Sie auf dem Weg nach oben, keineswegs schnurstracks marschierend, sondern strampelnd, kratzend […] Von Thekla Dannenberg

Passport!

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2010 […] sitzen. Irgendwo im Wald. Ich wäre lieber mit den anderen weitergefahren. * Debra Graniks Film "Winter's Bone" führt in eine Welt, die vermutlich sogar den meisten Amerikanern unbekannt ist: in die Ozarks, ein Gebirge im Süden Missouris. Hier leben die Dollys. Mitten im Wald. Der Vater ist auf Kaution frei - ihm stehen zehn Jahre fürs Drogen-Kochen ins Haus - aber wir bekommen ihn nie zu sehen. Die […] ihr Gesicht gezeichnet hat, und eine Härte, wie man sie selbst im wirklichen Leben selten sieht. Als ich aus dem Kino komme, frage ich mich, was Ree in Russland getan hätte. Oder der Russe in den Ozarks. Angesichts einer Motorsäge in der Nacht, die unaussprechliche Dinge tut. Oder einer Hand, die aus einem undurchsichtigen Fenster langt, während eine Stimme sagt: Passport. * Noch ein kurzer Nachtrag […] Von Anja Seeliger