Stichwort

Op-Art


Feuilletons 24.02.2007 […] Ulf Erdmann Ziegler geht mit einigen Fragen in die große Op-Art-Ausstellung in der Frankfurter Schirn: "Würde es ein brummender Jahrmarkt werden wie die wilde Wiederbelebung der psychedelischen Kunst […] von den Anfängen eines Gedankens bis in seine Gegenwart wie die Ausstellung über 'Nichts'? Die 'Op-Art' der Kuratorin Martina Weinhart ist etwas Drittes geworden, eine echte Gabi-Teichert-Arbeit, graben […] weißgetünchten Nägeln von 1959 als Störung des visuellen Felds historisiert wird; Günther Uecker als Op-Art-Künstler, darauf muss man erst einmal kommen." Tobias Rapp plädiert für den entspannteren, auf […]