Stichwort

Vikingur Olafsson

6 Presseschau-Absätze
Efeu 25.09.2018 […] In der SZ berichtet Helmut Mauró von seinem Treffen mit dem isländischen Pianisten Víkingur Ólafsson, dessen Arbeit der Kritiker überaus schätzt. Ólafsson erklärt, er wolle "herausfinden, was Original und was Arrangement ist. Bach ist ein großer Spiegel für alle nachfolgenden Komponisten. Sogar für die, die ihn nicht mochten; etwa Claude Debussy.' Wenn man konkret wissen will, wie er das meint, muss […] muss man sich nur August Stradals Arrangement der Bachschen e-Moll-Orgelsonate anhören. Wie Víkingur Ólafsson die umsetzt und auf dem Klavier einen tiefen schweren Orgelklang erfindet" und das "mit einer Intensität, die diese Klavierbearbeitung gleichsam als neues Original glaubhaft macht. Man vermisst nichts, im Gegenteil, man hat das Gefühl, dem Stück sei etwas an Transparenz und Feingliedrigkeit […]