Stichwort

Mossul

32 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 15.10.2018 […] Institut du Monde Arabe und ist sich sicher, dass sie Geschichte schreiben wird: Sie lässt in 3D die zerstörte Stätten des Weltkurturerbes von Aleppo, Palmyra, Mossul und anderen wiederauferstehen: "Den Auftakt macht die irakische Stadt Mossul. Es fühlt sich an, als flöge man drüber: Auf einer enormen Leinwand breitet sich das Bild der zerstörten Stadt aus, Tausende Bilder wurden aufgenommen mit Drohnen […] Drohnen, wenige Wochen nach der Befreiung der Stadt, im Auftrag der Unesco. Zu sehen sind zerbombte Häuser, Krater, Ruinen, dazwischen das, was bleibt vom Leben. Mossul ist nicht tot, aber liegt einem zu Füßen wie ein verwundeter Körper. Die Knochen gebrochen, die Narben tief. Man muss sich dieses Erlebnis wie den Besuch eines 3-D-Kinos vorstellen, nur dass man nicht über Berge oder Vulkane fliegt, sondern […]
9punkt 24.06.2017 […] Mit der Zerstörung der Al-Nuri-Moschee in Mossul durch den IS schließt sich ein Kreis - nicht nur für die Terrormiliz, deren Anführer Abu Bakr al Bagdadi vor drei Jahren ebendort das "Kalifat" ausgerufen hat, sondern auch für das Gebäude selbst, informiert Joseph Croitoru in der FAZ. Errichtet wurde es im 12. Jahrhundert von Nur al Din Zengi anstelle einer Kirche: "Die Verdrängung des christlichen […] Bauerbes war fester Bestandteil von al Dins Baupolitik, und Mossuls Christen litten auch während seiner Herrschaft unter Repressionen... Wenn etwas Klarheit über den ursprünglichen Bau herrscht, so betrifft sie die Beschriftung der vielen Bündelsäulen, die seine zentrale Halle dominierten und mit unterschiedlichen Koranversen versehen waren: Meist mit unspektakulären Verweisen auf den Einheitsglauben […]