Stichwort

Jeanne Moreau

31 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Efeu 01.08.2017 […] Die Feuilletons tragen schwarz: Die große Jeanne Moreau ist gestorben. Libération widmet ihr selbstverständlich ein Titelbild und schreibt: "Mit ihrer sinnlichen, leicht lässigen Schönheit und ihrer unvergelichlichen Stimme bleibt Jeanne Moreau im Gedächtnis als eklektische Schauspielerin und eine freie Frau." Sie war die eigentliche "Göttin des französischen Kinos", schreibt Jan Feddersen in der taz […] SZ widmet ihre Seite Drei Moreau, wo Tobias Kniebe und Alexander Gorkow die Verstorbene ausführlich würdigen. Weitere Nachrufe auf ZeitOnline, Tagesspiegel, Standard, NZZ, Welt und FAZ. Mehr zu Jeanne Moreau in unserem Presseschau-Archiv. Und gemeinsam mit ihr und Miles Davis irrlichtern wir noch einmal durch die nächtlichen Straßen von Paris: Auch der Dramatiker und Schauspieler Sam Shepard ist […]
Feuilletons 20.07.2011 […] Zum Niederknien fand Jürgen Berger Jeanne Moreau, die im Papstpalast von Avignon Jean Genets Liebesgedicht für Maurice Pilorge, "Le Condamne a mort", vortrug: "Genet hatte den 'Zum Tode Verurteilten' im Gefängnis kennen gelernt, diesen Gewalttäter mit dem Engelsgesicht, der wegen gerade mal 1.000 Franc einen Freund ermordet hatte. Pilorge wurde am 17. März 1939 hingerichtet, Genets Poem erschien drei […] Atmosphäre, in der 'harte Glieder' und 'gespannte Ruten' eine morbide Allianz mit einer maritimen Laszivität eingehen. Damals war das ein Skandal, heute ist es Literatur. Und als solche behandelt Jeanne Moreau auch die Verse, die immer mal wieder wie Donnergrollen ihrer Kehle entsteigen, als verkünde sie die zehn Gebote." Weiteres: Jenni Zylka unterhält sich mit Geraldine Chaplin über ihren Vater Charlie […]