Stichwort

Mona Lisa

85 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 6
Efeu 07.11.2019 […] Soll gehen: Leonardos "Mona Lisa"In der New York Times möchte Jason Farago die Mona Lisa aus dem Louvre verbannen. Millionen Besucher - 80 Prozent laut Louvre - kommen wegen der Mona Lisa und gehen enttäuscht, weil sie über die Absperrungen hinweg kaum etwas sehen können. Das Gemälde ist einfach zu weit weg. Das Museum jedoch leidet unter dem Ansturm und die großartige andere Kunst wird viel zu wenig […] jetzt, im Zeitalter des Massentourismus und digitalen Narzissmus ist sie das schwarzes Loch der Antikunst", meint Fargo. "Es ist Zeit für den Louvre, sich zu geschlagen zu geben. Es ist Zeit für die Mona Lisa zu gehen. Sie braucht ihren eigenen Raum. Man sollte für sie einen eigenen Pavillon bauen, vielleicht in den Tuilerien, der für die Menge optimiert ist. Man könnte ihn über die unterirdische Mall […]
Magazinrundschau 27.11.2017 […] 'männliche Mona Lisa' gab: Vergiss Religion, das hier ist der Superstar der Renaissance! Ein grundsätzlicherer Aspekt des Hypes liegt in der weltweiten Vernarrtheit in die Technik als Quell neuen Reichtums. Leonardo war ein exzentrischer Künstler und ein Bastler ohne Gleichen. Das Geheimnis seiner Bilder gründet in seinen Experimenten mit Chiaoscuro-Glasur. Die Unerforschlichkeit der Mona Lisa übergeht […] Jesus für einer? Einer für alle, glauben die Gläubigen. Einem mehrdeutigen Charakter einen mehrdeutigen Ausdruck zu verleihen, scheint mir nicht so innovativ. Es ist der gleiche Trick wie bei der Mona Lisa: Man verleihe dem Mund und den Augen einen unterschiedlichen Ausdruck. Schaut man auf einen, verändert sich der Seitenblick auf den anderen und umgekehrt. Man versucht, die Eindrücke zu vereinen. […]