Leseprobe zu Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung. Teil 1

Vorgeblättert 12.05.2014 […] als ernstzunehmender Film und "Ballad for Americans" als inspiriertes Lied. Entstanden war die Massenkultur der gebildeten Klassen - die sogenannte Middlebrow-Kultur. Zum ersten Mal überhaupt schaffte es […] Wenn sich der amerikanische Intellektuelle also mit der tieferen Bedeutung der ihn umgebenden Massenkultur auseinandersetzen will, steht er vor dem Problem seiner eigenen Vergangenheit. Denn wir leben […] zu zerstören und an seine Stelle ein Schema konventioneller Reaktionen zu setzen. Der Sinn der Massenkultur liegt ja eben darin, dass sie uns von der Notwendigkeit befreit, das eigene Leben direkt zu erfahren […]

Leseprobe zu Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung. Teil 3

Vorgeblättert 12.05.2014 […] dem Buch dagegen einen positiven Pol darstellen und die wahre Welt verkörpern, von der uns die Massenkultur der stalinistischen Linken entfremdet hat, doch entpuppt sie sich nur als weiteres Geschöpf eben […] einem Erfolg vielleicht nicht geschafft hätte. Das Problem bleibt: wie können wir in der Welt der Massenkultur die Hoheit über unsere Erfahrung wiedergewinnen? (1947) Auszug mit freundlicher Genehmigung des […]

Leseprobe zu Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung, Teil 2

Vorgeblättert 12.05.2014 […] lebt inmitten der Massenkultur, er macht seine Erfahrungen durch die Massenkultur, die Wörter und Ideen, die ihm so leicht, so natürlich zufliegen, sind die Wörter und Ideen der Massenkultur. Er kann dem Problem […] das ganze System der Massenkultur als Hersteller und Lieferant von Ideen, Gefühlen, Haltungen und Lebensstilen -, all das gibt unserem Leben seine Form und Bedeutung. Massenkultur ist die Leinwand, durch […] Die Massenkultur will dagegen die Dinge nur einfacher machen. Um dies zu erreichen, entfernt sie sich von der Realität und bietet somit die Möglichkeit zur "Flucht" - oder aber sie rückt so nah an die […]