Stichwort

Monika Maron

11 Artikel

Die Romane der Saison

Bücher der Saison 19.11.2013 […] Die Belletristik ist geprägt vom Buchmessen-Schwerpunkt Brasilien, der dem deutschen Publikum Autoren wie Daniel Galera oder Luiz Ruffato nahebringt. Bei der deutschen Literatur springen Namen wie Monika Maron, Daniel Kehlmann und Ann Cotten hervor. Außerdem gibt es neue Romane von J. M. Coetzee, Jérôme Ferrari und vielen anderen. In den kommenden Tagen präsentieren wir die wichtigsten Sachbücher, Reportagen […] João Gilberto Noll, Nélida Piñon, Carlos Drummond de Andrade, Caetano Veloso, Sérgio Sant'Anna und vielen anderen. (Mehr aktuelle Bücher aus und über Brasilien finden Sie hier.) Deutschsprachig Monika Marons Roman "Zwischenspiel" beim Verlag,umfasst auf 192 Seiten, wofür andere tausend brauchen: ein unerwünschtes Kind, ein Verrat, das Leben als Schriftsteller in einer Diktatur, die Stasi-Methoden, die […]

FAZ enteignet den Papst

Redaktionsblog - Im Ententeich 02.04.2009 […] (Frankfurter Rundschau: 2,38 Euro), Thomas Brussigs Artikel über den Schießbefehl (Tagesspiegel: 2,38 Euro), Daniel Kehlmanns Schrift gegen das Verbot von Maxim Billers Roman "Esra" (FAZ: 3,75 Euro), Monika Marons Plädoyer gegen Gesine Schwan als Bundespräsidentin, Günter Grass' Essay zum sechzigsten Jahrestag des Kriegsendes (Die Zeit: 2,38), die Nobelpreisreden von J.M. Coetzee (FAZ: 3,75 Euro) und Orhan […] den die FAZ darüber informiert hat, dass er 2004 einen Vertrag unterschrieben hat, mit dem er die Rechte an den Texten, die er für die FAZ schreibt, abgetreten hat. Er hatte das vergessen.), auch Monika Maron hat es uns bestätigt. Die Verwertungsrechte für die Nobelpreisreden liegen ausschließlich bei der Nobelstiftung. Von Imre Kertesz weiß ich es auch, denn wir haben ihn gefragt, ob wir seine Rede […] Von Anja Seeliger

Thomas Hürlimann: Mein Copyright

Redaktionsblog - Im Ententeich 01.04.2009 […] für die FAZ geschriebenen Texte an diese abgetreten hat. Wir hatten seine Mail im Wortlaut zitiert und löschen sie jetzt auf seinen Wunsch. --------------------------------------------------- Und Monika Maron schrieb uns vorsorglich: "Hiermit gestatte ich dem Perlentaucher, aus Artikeln und Büchern von mir jederzeit ausführlich zu zitieren. Die Rechteabtretungsklausel der FAZ habe ich nicht unterschrieben […] Von Anja Seeliger

Monika Maron: Ach Glück

Vorgeblättert 09.07.2007 […] Monika Maron: Ach Glück Roman S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007 224 Seiten, gebunden, Euro 18,90 Erscheint am 27. Juli 2007 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim S. Fischer Verlag Zum Buch: Ob dies nun der von Johanna insgeheim herbeigesehnte Neuanfang ist oder einfach nur ein Aufbruch, als sie kurzentschlossen dem Lockruf der alten russischen Aristokratin Natalia Timofejewna nach Mexiko […] Verwandlung seiner Frau mit jenem schwarzen zotteligen Hund zusammenhängt, den sie eines Tages angebunden an einem Abfalleimer an der Autobahn fand und mitnahm. Ach Glück, sagt Johanna. Zur Autorin: Monika Maron ist 1941 in Berlin geboren, wuchs in der DDR auf, übersiedelte 1988 in die Bundesrepublik und lebt heute wieder in Berlin. Sie veröffentlichte unter anderem die Romane "Flugasche", "Die Überläuferin" […]

Monika Maron: Wie ich ein Buch nicht schreiben kann und es trotzdem versuche

Vorgeblättert 27.01.2005 […] Frankfurter Poetikvorlesung gibt Monika Maron dem Leser, der Literatur nicht nur als Inhalt begreift, sondern wissen will, wie sie entsteht, funktioniert, Einblick in den komplizierten Gestaltungsprozeß eines neuen Romans: Sie verwirft immer neue Anläufe, klopft verschiedene Entwürfe auf Konstruktionsfehler hin ab und analysiert selbstkritisch Irrwege. Zur Autorin: Monika Maron, 1941 in Berlin geboren. Nach […] Monika Maron: Wie ich ein Buch nicht schreiben kann und es trotzdem versuche S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2005 112 Seiten, gebunden, 15,90 Euro Erscheint am 23. Februar 2005 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim S. Fischer Verlag Klappentext: "Natürlich weiß ich, daß es zweierlei ist, Sehnsucht zu haben oder über Sehnsucht zu schreiben." Ein Werkstattgespräch mit sich selbst: In ihrer F […]