Stichwort

Hans Maier

5 Artikel

Sachbuch Wissenschaft

Bücher der Saison 26.11.2013 […] schrieb der berühmte Theologe Friedrich Wilhelm Graf, die SZ bat den Pastor Johann Hinrich Claussen zu Wort, in der Zeit dachte der Linkskatholik Otto Kallscheuer über das Buch nach, die FAZ bat gar Hans Maier, den ehemaligen bayerischen Kultusminister und Vorsitzenden des Zentralrats der Katholiken zur Kritik. Nur in der taz schrieb der fröhliche Atheist Ulrich Gutmair und konnte Flaschs Ausführungen […] gewordenen Christentums, dessen laue Gefühlsfrömmigkeit Flasch in seinem Buch gerade auseinandernimmt. Es versteht sich von selbst, dass die Herren Theologen reservierter zur Sache gingen. Die Kritik Hans Maiers liest sich gar so, als fände er es absurd, dass Flasch die Bibel ohne die Hilfe eines kundigen Kirchenmann verstehen können will. Weitere viel besprochene Neuerscheinungen aus diesem Feld: Peter […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 09.02.2004 […] schämte mich." (11) --------------------------------------------- (1)Jean Amerys Geburtszeugnis ist auf den Namen Hans Maier ausgeschrieben, im "Klassenkatalog" der Volksschule von Bad Ischl erscheint er im Schuljahr 1920/1921 als Hans Mayer, im Schuljahr 1922/23 als Hans Maier. In den Klassenbüchern des Gymnasiums in Gmunden erscheint sein Name 1923/24 und 1924/25 als Johann Mayer. Anfang der […] 1. Kapitel Dorfidylle (1912-1924) Bad Ischl und die Magie des Waldes Im Anfang war der Name, und der Name war Hans Maier, oder Mayer, oder Hanns Mayr oder Johann Mayer oder Johannes Maier. (1) Schon der Knabe hadert mit seinem Namen, er war ihm zu "gewöhnlich". Gewöhnlich war aber auch seine Kindheit, d.h. gewöhnlich im besten Sinne, - man könnte fast von idyllisch sprechen. Ein unveröffentlichter […] er, "und es ist mein Gescheiterten-Recht, mich ihrer zu erinnern. Nur im Abgelebten erkenne ich mich wieder." Hohenems: Heimatschein und Scheinheimat Hier also zum Abgelebten: Geboren ist - Hans Maier (sic!) - am 31.Oktober 1912 in Wien, aber... 'fast durch einen Zufall' in Wien, denn die Familie stammt väterlicherseits aus Hohenems in Vorarlberg. "Mein Großvater war sehr stolz auf seinen Stammbaum […]