Stichwort

Lola

96 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
Efeu 20.08.2018 […] Franke Potente in Tom Tykwers "Lola rennt" durch Berlin rannte. Jenni Zylka hat sich den Film für die taz nochmal angesehen und dabei ein paar melancholische Beobachtungen gemacht: Nicht nur wäre die Prämisse des Films in der heutigen, von Digitalkommunikation geprägten Zeit kaum mehr plausibilisierbar, sondern auch die Stadt bietet nicht mehr die Kulisse von einst: Denn Lola rennt durch die "leere, ge […] gemütlich-ramschige, menschenlose Umgebung des ungentrifizierten Bezirks Mitte. Lola rennt, Berlin pennt. ... Als einer der letzten RegisseurInnen eines Berlin-Films hatte Tykwer die Stadt also wie eine geräumige Theaterbühne nutzen können - später, nach Einzug der TouristInnen und Smoothie-Ketten, musste man die verbleibende Enge entweder erzählerisch einbauen und sich auf bestimmte, kartografisch mehr […]
Efeu 30.04.2018 […] Emily Atefs "Drei Tage in Quiberon" Mit dem Lola-Regen für Emily Atefs Romy-Schneider-Film "3 Tage in Quiberon" können soweit alle gut leben - nur macht die Auszeichnung auch allen schmerzhaft bewusst, dass sich zwischen Publikums- und Jurygeschmack eine breite Kluft auftut: "Quiberon" hatte bis zur Preisverleihung keine 100.000 Zuschauer vorzuweisen, auch die anderen Favoritenfilme waren keine […] Kinogeschäfts" geraten (aber "trotzdem war es ein schöner Abend"). Den dritten Teil der "Fack Ju Göhte"-Reihe haben derweil stolze 6 Millionen gesehen: Dafür gab es eine Trost-, beziehungsweise Ehren-Lola. "Ein Kompromiss, um das Bild einer geschlossenen Filmbranche aufrechtzuerhalten", meint dazu Tagesspiegel-Kritiker Andreas Busche: Wenn auch die Kasse zu wünschen übrig lässt, stimmt immerhin die […]