Stichwort

Libanon

4 Artikel

Vage, aber mit enormem Anspruch: Jumana Mannas "Wild Relatives" (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2018 […] amerikanisch-palästinensischen Künstlerin Jumana Manna. Zu diesem Zweck reist sie in das Bekaa-Tal im Libanon, wo syrische Flüchtlinge für das Icarda-Institut Pflanzen hochpäpeln, deren Gene in einer Datenbank […] durchhält. Klüger ist man leider nicht geworden. Wild Relatives. Regie: Jumana Manna. Deutschland / Libanon / Norwegen 2018. Dokumentarische Form. 70 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Anja Seeliger

Wie filmt man Hässlichkeit? Arabische Filme von Avo Kaprealian und Tamer El Said (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2016 […] was sie bedeuten sollen. Am Ende flüchtet sich Kaprelian, der mit seiner Familie inzwischen im Libanon lebt, ins allgemein Humanistische oder mit Ausschnitten aus Alejandro Jodorowskys Westernepos "El […] Festival reisen seine Freunde aus den verschiedensten Länder der krisengeschüttelten Welt an: Aus dem Libanon, dem Irak und Deutschland. Auf einem Podium sprechen sie darüber, was der Krieg für ihr Leben bedeutet […] Kairo ist ewiger Herbst. Manazil bela abwab - Houses without Doors. Regie: Avo Kaprealian. Syrien/Libanon 2016, 90 Minuten. (Vorführtermine) Akher ayam el madina - In the Last Days of the City. Regie: Tamer […] Von Thekla Dannenberg

Erst Luigi Nono, dann der Angriff der Kampfbomber: Zwei libanesische Filme im Forum

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Regie: Akram Zaatari. Libanon/Frankreich 2015, 120 Minuten. (Vorführtermine) Ghassan Salhab: Al-wadi - The Valley. Mit Carlos Chahine, Carole Abboud, Fadi Abi Samra und anderen. Libanon/Frankreich/Deutsc […] Zwei Filme aus dem Libanon zeigen ein zerrissenes Land, dessen Stabilität, mehr als prekär, von Innen und Außen gleichermaßen bedroht ist. Und weil sie das auf so gänzlich unterschiedliche Art und Weise […] eigentlicher Protagonist ins Bild: Hashamed Madani, der seit 1953 in der Stadt Saida im Süden des Libanons das Fotostudio Scheherazade betreibt. Gern hört man ihm zu, wenn er erzählt, wie sich die Menschen […] Von Thekla Dannenberg