Stichwort

Bernard-Henri Levy

19 Artikel - Seite 1 von 2

Löst Religion das Problem mit der Religion?

Redaktionsblog - Im Ententeich 19.10.2015 […] entführt worden. Von ihm fehlt jede Spur. Viele weitere syrische Christen aus dem Kloster befinden sich in der Gewalt dieser "religiösen Faschisten" - ja, Kermani benutzt diesen Begriff, der Bernard-Henri Lévy einst um die Ohren gehauen wurde. Am Ende seiner beeindruckenden Rede forderte Kermani das Publikum auf, gemeinsam mit ihm um die Entführten des IS zu beten. Wer nicht fromm sei, könne ja einen […]

Die Logik der Beschwichtigung

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.11.2010 […] Achmadinedschad persönlich wütend auf Mina Ahadi ist. Sie hat die Kampagne "Stop Stoning now" lanciert und wegen des Falls von Sakineh Ashtiani starken Druck ausgeübt. In Frankreich hat sich Bernard-Henri Lévy des Falls angenommen und den Druck durch Äußerungen Prominenter noch verstärkt. Auch Carla Sarkozy solidarisierte sich mit der gequälten Frau. Achmadinedschad reagierte. Er sprach im September […] Von Thierry Chervel

SOS Georgien? SOS Europa!

Essay 17.08.2008 […] Wir hatten aus diesem Artikel Andre Glucksmanns und Bernard-Henri Levy für Liberation am Donnerstag schon zitiert. Nun hat Lorenz Jäger in der FAZ darauf reagiert: Die beiden Autoren sollen nicht so ein Brimborium machen, sie verfechten ja doch nur die Interessen Amerikas und ("es ist kein Geheimnis mehr") Israels. Da Jäger den Perlentaucher ohnehin schon zum Megaphon derart fataler Meistersinger […] Revolution gefeiert hat, befindet sich am Rande des Komas. 1945-2008... Wird das Ende unserer kurzen gemeinsamen Geschichte in der kaukasischen Olympiade des Grauens besiegelt? Andre Glucksmann Bernard-Henri Levy Übersetzung: Thierry Chervel […] Von Andre Glucksmann, Bernard-Henri Levy

Bernard-Henri Levy: American Vertigo

Vorgeblättert 12.03.2007 […] Bernard-Henri Levy: American Vertigo Auf der Suche nach der Seele Amerikas Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007 383 Seiten, gebunden, Euro 24,90 Erscheint am 15. März 2007 Zur Leseprobe Mehr Informationen beim Campus Verlag Zum Buch: Der französische Philosoph und Schriftsteller Bernard-Henri Levy ist ein Jahr quer durch die USA gereist […] kulturelle Differenzen zu­lässt. Und er konstatiert überrascht eine Nation, welche die schwierige Frage nach ihrer Identität damit beantwortet, sich immer wieder selbst neu zu erfinden. Zum Autor: Bernard-Henri Levy, geboren 1948 in Beni-Saf, im ehemalig französischen Algerien, ist Philosoph, Publizist, Aktivist und einer der namhaftesten Intellektuellen Frankreichs. Bekannt wurde er mit seinem politischen […]