Stichwort

Lawrence Lessig

7 Artikel

Der dritte Schritt vorm ersten

Redaktionsblog - Im Ententeich 05.06.2014 […] würdigen können, der zu den Vorkämpfern der freien Softwarebewegung gehört und in einer visionären Erzählung die totalitären Gefahren einer Ideologie des geistigen Eigentums skizzierte. Man hätte Lawrence Lessig auszeichnen können, der die Creative-Commons-Bewegung entscheidend prägte und "Freie Kultur" als "Wesen und Zukunft der Kreativität" versteht. Doch für beide hat man sich in Deutschland nicht […] Von Thierry Chervel

Vernuschelt: Michel Gondrys "Is the Man Who is Tall Happy?" (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2014 […] aber hier herrscht nach fünf Minuten Konfusion. Gondry hat sich nämlich in den Kopf gesetzt, Chomskys Thesen, die bestens auf Papier dokumentiert sind, zu bebildern. Wie in diesen anschaulichen Lawrence-Lessig-Powerpoint-Vorträgen, nur trickfilmtechnisch viel raffinierter, sucht er eine intuitive visuelle Darstellung für einen komplizierten Sachverhalt. Nun ist es nicht so, dass man Chomsky partout nicht […] Von Anja Seeliger

Die schöne Seite der Kostenlosmentalität

Redaktionsblog - Im Ententeich 15.05.2012 […] seinem Wissen und seiner Leidenschaft teilhaben, ohne etwas dafür zu verlangen. Das Netz verdankt sich und huldigt einer Ökonomie der Partizipation: In den USA tasten Autoren wie Kevin Kelly, Lawrence Lessig, Yochai Benkler und so viele das Potenzial des Netzes auf Demokratisierung von Wissen und Kultur ab. In Deutschland gibt es nichts als kulturkonservatives Genöle: von links, aus der Mitte und von […] Von Thierry Chervel

Neue Nutzungsmodelle für Google-Laptops

Virtualienmarkt 12.06.2007 […] ziemlich durcheinander wirbeln, helfen einige alte Zöpfe abzuschneiden und ein neues Verständnis hervorbringen, worum es in Sachen Geistiges Eigentum und kultureller Alltag heute tatsächlich geht. Lawrence Lessig, Professor an der Standford Law School und unermüdlicher Kritiker bestehender Copyright Zwänge, hat in seinem Blog ebenfalls auf Charkins Aktion reagiert und geduldig einmal mehr zu erläutern versucht […] Von Rüdiger Wischenbart

Indiana vs. Indien

Virtualienmarkt 20.09.2006 […] st Thomas L. Friedman ("Die Welt ist flach") kein Anwalt ist. Denn sonst könnte man sich eine prächtige und unterhaltsame Vorabend-TV-Serie mit ihm und dem Urheberrechts-Aktivisten und Anwalt Lawrence Lessig ausdenken, die vor einem leicht ungeduldigen, leicht zynischen Richter klug oder auch brillant über jene wichtigen Dinge streiten, die sonst so langweilig und besserwisserisch verhandelt werden: […] diesem Zitat ist allerdings, dass Friedman es nicht zur Einführung über ein Kapitel zu Europa heranzieht, sondern für "Developing Countries and the Flat World". Genau an dieser Schwelle steigt nun Lawrence Lessig mit seinem neuen Buch über Wesen und Zukunft der Krativität "Freie Kultur" (Englisch: "Free Culture") in die Debatte ein, um - obwohl selbst ein Kopf der Zukunft - Friedman, dem Zöpfeabschneider […] Von Rüdiger Wischenbart