Stichwort

Labour

224 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 15
9punkt 16.08.2018 […] hat." Daniel Zylbersztajn staunt in der taz über die immer neuen Belege für Antisemitismus in der Labour-Partei und vor allem bei Jeremy Corbyn selbst: "Was in Bezug auf Corbyn mit Vorwürfen begann, sich […] waren. Und jeden Tag werden Corbyns Gegner erneut fündig. Vergangene Woche kam heraus, dass der Labour-Chef sich 2011 gegenüber dem iranischen TV-Sender Press TV beschwerte, das britische BBC-Fernsehen […] Israels parteiisch. Diese Woche ging es um Spenden von Hamas-Freunden für seinen Wahlkampf um die Labour-Führung 2015." […]
9punkt 04.08.2018 […] den anschwellenden Antisemitismus bei Labour, die Vorwürfe gegen Jeremy Corbyn und die Entfremdung linker Juden von der Partei. Cohen vermutet Taktik hinter Labours ungutem Schwenk: "In Großbritannien sind […] jetzt allerdings, die antisemitisichen Tendenzen in Labour zu bekämpfen, deren Existenz er nicht länger leugnet: "I do not for one moment accept that a Labour government would represent any kind of threat, […] wie in Deutschland. Die viel größere muslimische Minderheit ist jetzt eine zentrale Wählerbasis für Labour. Auch wenn es üble Nachrede wäre, britische Muslime rundheraus als antisemitisch zu bezeichnen: Es […]
9punkt 31.07.2018 […] genau diese von der IHRA bekämpften Extreme sind das, was Labour am entschiedensten retten will. Statt Antisemitismus auszuschließen, hat Labour sich entschlossen, ihn neu zu definieren und die Ankläger […] Deal und einem Verbleib in der EU abzustimmen."  Die Berichterstattung über Antisemitismus in der Labour-Partei reißt nicht ab - Jeremy Corbyn hat sich dabei entschlossen, eher zu den Antisemiten in der […] zu jenen, die sie kritisieren, schreibt Robert Shrimpsley in der Financial Times. Beweis ist, dass Labour die weithin akzeptierte Definition von Antisemitismus durch die International Holocaust Remembrance […]
9punkt 19.07.2018 […] stimmt der Labour-Code nicht mit der IHRA überein, dass es antisemitisch ist zu behaupten, die Idee eines Staates für das jüdische Volk sei ein 'rassistisches Unterfangen'." Damit scheint Labour die Kritik […] von Fischgründen oder die faire Kakaovermarktung in Afrika zu höheren Preisen bei uns führen." Die Labour-Partei hat sich eine eigene Definition des Antisemitismus geschaffen, die von der weithin akzeptierten […] n sagt etwa, "dass es antisemitisch ist, Israel mit Nazi-Deutschland zu vergleichen, während der Labour-Code dem nur beipflichten will, 'wenn es Beweise für antisemitische Absichten' gibt, ein Vorbehalt […]
9punkt 10.07.2018 […] den Nazis zu vergleichen - lauter Dinge, die im Corbyn-Lager der Labour-Partei immer wieder geäußert werden, und die jetzt in der Labour-Auflistung von Antisemitismus fehlen, anders als in der der IHRA […] Risiko in Kauf nehmen, die Tories als Partei zu zerstören, um die Regierung davon abzuhalten?" Die Labour-Partei ist unterdessen damit beschäftigt, den Antisemitismus neu zu definieren, berichtet Daniel […] IHRA." In einem Kommentar für den Guardian begreift Nick Cohen einfach nicht, warum Labour progressive Juden derart leichtfertig abstößt. Über wachsenden Antisemitismus in der Türkei berichtet zugleich Joseph […]