Stichwort

Kunstbetrieb

17 Artikel - Seite 1 von 2

Michael Jackson und die Kinder

Redaktionsblog - Im Ententeich 23.06.2016 […] Veröffentlichungen unvorteilhafter Fotos von Celebrities einen exzellenten Ruf als seriöses journalistisches Medium von einigem Rang gemacht hat, könnte man zu dem Schluss kommen, dass Teile des Kunstbetriebs ein Underground-Netzwerk für aktive Pädophile bilden. Zugegeben, die hier skizzierte Tragweite erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Und offenbar auch nicht der Deutschen Welle, dem Rolling […] Von Thomas Groh

Lakritzschwarze Tittenkatzen

Maluma und Takete 26.05.2015 […] die drei Verfahren, einen Pavillon singulär oder werkmonografisch gestalten zu lassen. Vielleicht haben meine Leser(innen) jetzt den Eindruck, ich wolle sagen, die Biennale oder sogar der ganze Kunstbetrieb sei strukturiert durch Archetypen, die alles beherrschen. Und tatsächlich fahre ich nach Venedig, um zu sehen, ob es diese Kräfte und den Willen und die Werke "noch" gibt. In Mode ist ja das Gegenteil: […] Von Ulf Erdmann Ziegler

Bücherfrühjahr 2011

Bücher der Saison 11.04.2011 […] NZZ (hier und hier), Michael Martens in der FAZ und Doris Akrap in der taz. Romane Michel Houellebecq erzählt in "Karte und Gebiet" von einem Künstler, Jed Martin, dessen Distanziertheit zum Kunstbetrieb ihn erst recht reüssieren lässt. Er befreundet sich mit einem Schriftsteller, Michel Houellebecq, bei dem das ähnlich lief, wenn auch etwas härter in der Form. Am Ende ist der Schriftsteller tot […] gewissermaßen nur noch im Gras erblüht. In Frankreich erhielt Houellebecq für diesen Roman den Prix Goncourt. In Deutschland waren die Reaktionen geteilt: Großes Buch, tiefgründig, thematisiert den Kunstbetrieb, den Kapitalismus und die Rolle des Künstlers, meinten Helmut Böttiger in der SZ und Sandra Kegel in der FAZ. Iris Radisch konnte es in der Zeit nicht ernst nehmen: Die Kontrollwut, die Frauenf […] lt zu überlassen". Hier ein Gespräch Houellebecqs mit Finkielkraut bei France Culture. Silke Scheuermann hat in "Shanghai Performance" ein ähnliches Thema aufgegriffen. Auch hier geht's um den Kunstbetrieb und um das Leben in dieser Welt, erzählt aus der Perspektive einer Assistentin. Die lobenden Kritiker wollten darin ein Lehrstück über kalte Kunst und Menschlichkeit erkennen. Nur Marie Schmidt […]

Einhörner über Lehmwege

Post aus Venedig 08.06.2009 […] einmal durch eine manipulierte Radiodurchsage alle Besucher aufforderte, "aus aktuellem Anlass ihre gegenwärtige Tätigkeit fortzusetzen", gelingt es auch hier in den Giardini wieder, Kunstbegriff und Kunstbetrieb heiter, hintersinnig, seinem Konzept treu, auf sich selbst zurückzuwerfen. "Loop" - die Endlosschleife der Videokunst. Der Titel ist Antiprogramm und so hat Ondak unter der Kuratorin Kathrin Stromberg […] Von Marie Luise Knott

Berlinale 3. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2007 […] Barney?). Der aktuelle Star unter den Künstlern unter den Filmemachern, der Thailänder Apichatpong Weerasethakul, ist in der Kunst kein Star. Er macht Installationen, er wird ausgestellt, aber der Kunstbetrieb interessiert sich im Moment nicht so sehr für ihn, wie es der Filmbetrieb tut. Das ist nur ein Beispiel. Aber wofür? Unter den Experten auf dem Podium, Experten fürs Kino, Experten für die Kunst […] Von Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Macht Sportschuhe aus Schweinsfüßen

Post aus der Walachei 20.06.2005 […] Englisch auf der eigenen Website dokumentiert. Wenig theorielastig, eingebettet in urbaner Clubkultur und mit Spaß an gemeinsamen Aktionen werden die Grenzen zwischen High und Low des normalen Kunstbetriebs außer Kraft gesetzt. Im Selbstverständnis politisch, aber ohne den Ernst der Älteren, gehen sie mit dem eigenen Land kritisch, aber unbefangen um. Während Dan Perjovschi niemals im umstrittenen […] Von Hilke Gerdes