Stichwort

Kodak

13 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 01.08.2021 […] Homemovie-Markt, das System, um den Mond zu kartografieren, und Spionagekameras … 'Beweise es mit Kodak', 'Urlaub ohne Kodak ist vergeudeter Urlaub', 'Lass Kodak die Geschichte erzählen', gingen die Werbeslogans. 'Kodaking' wurde zum Verb, so wie 'Instagramming'." Außerdem: Timothy McLaughlin und Rachel Cheung schreiben einen Nachruf auf das Tabloid Apple Daily, "aufrührerisch und sensationslüstern […] leben." In einem weiteren Beitrag zeichnet Kaitlyn Tiffany die Firmengeschichte von Kodak nach: "Das Geschäftsmodell war einfach: Verteile zigmillionenfach billige Kameras, mitunter waren sie sogar gratis, und erschaffe eine lebenslange Kundschaft für das viel lukrativere Produkt des Films. Der Reichtum machte Kodak ehrgeizig. Man schuf das Filmformat für Hollywood, die Super-8-Technologie für den […]
Efeu 30.07.2014 […] Perlentaucher besprochen. Hollywood und Kodak wollen gemeinsam das analoge Filmmaterial retten, meldet Sam Byford in The Verge. "Nach einem Bericht des Wall Street Journal wollen die Studios sich verpflichten, in den nächsten Jahren eine bestimmte Menge an Filmmaterial zu kaufen, unabhängig davon, wieviele Filme sie tatsächlich in diesem Format drehen wollen. Kodak ist der einzige große Hersteller von […] von Filmmaterial nachdem Fujifilm 2013 vom Markt verschwand. Der Aufstieg professioneller digitaler Kameras von Arri oder Red hat Kodaks Dilemma schnell verschärft. Das WJS sagt, die Verkäufe seien in den letzten acht Jahren um 95 Prozent gefallen. Aber in der Industrie haben viele immer noch eine starke Vorliebe für das schwindende Format." Außerdem: Filmhistoriker David Bordwell hat beim Festival Cinema […]