Stichwort

Knight of Cups

2 Artikel

Der Film ohne Surplus

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] Meine beiden Lieblingsfilme des diesjährigen Festivals haben mir dieses Beschreibungsproblem eindrücklich vor Augen geführt, auf jeweils völlig unterschiedliche Art und Weise. Bei Terrence Malicks "Knight of Cups" (der Form halber, da dies ursprünglich ein Rückblickstext werden sollte: das wäre meine Wahl für den goldenen Bären) ist die Sache ziemlich offensichtlich: Kaum ein Text zu dem Film, der nicht […] Von Lukas Foerster

Kosmologische Sinnsuche in Terrence Mailcks "Knight of Cups" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2015 […] bei "Knight of Cups", muss man sich eine andere Bezeichnung überlegen), der vor lauter daddy issues in Texas, Dinosaurierzärlichkeit und "dort oben ist Gott" leicht zu übersehen ist: Jene Szenen, in denen die erwachsene Version des Hauptdarstellers, verkörpert von Sean Penn, weltverloren zwischen verspiegelten Hochhausfassaden herumsteht und sich nach der verlorenen Zeit sehnt. "Knight of Cups" faltet […] kitschig oder sonstwie unwürdig wären - sondern lediglich, dass er in seiner aktuellen Werkphase offensichtlich eine prägnante, einzigartige (und eben deshalb: nachahmbare) Form gefunden hat. "Knight of Cups" setzt konsequent fort, was die beiden Vorgänger begonnen haben; insbesondere zu "The Tree of Life" verhält der Film sich fast wie ein Sequel.   Denn es gibt in dem Magnum opus aus dem Jahr 2011 […] faltet diese paar Bilder zu einem Langfilm auf.   Sean Penn hat sich in Christian Bale verwandelt. Der spielt in "Knight of Cups" den Hollywoodstar Rick, der sich in einer Dauerlebenskrise befindet. Die professionelle Dimension dieser Krise lässt sich nur erahnen - zwei-, dreimal steht Rick in einem gewaltigen Studioset, das sehr nach Old Hollywood ausschaut, herum und lässt sich über neue Filmprojekte […] Von Lukas Foerster