Stichwort

Khavn

2 Artikel

Zentrifugales Denken

Im Kino 15.10.2020 […] das Blut, um den Durst zu stillen". Die Bilder, die das Khavn-Gehirn produziert, sind selten eindeutig lesbar. Ein wüstes Rockkonzert, lodernde Flammen, die dieses und jenes verzehren oder auch, immer wieder, Szenen, in denen Lilith Stangenberg in Manila unterwegs ist. Schweigend zumeist, wie auch sonst nicht viel geredet wird in den Khavn-Szenen. Dafür sind sie durchsetzt mit digitalen Störsignalen […] Unterwelt verwandelt hat. Stangenberg wird von Kluge zwischen die Begriffe platziert und von Khavn in das urbane Chaos von Manila geworfen. Kluges Kamera begegnet sie zumeist frontal, hier wird sie zum Dreh- und Angelpunkt der Bildermaschinerie, zur Vermittlerin zwischen uns und dem Kluge-Gehirn. Bei Khavn ist sie hingegen nur ein Körper unter vielen, eine Geworfene. Nicht länger ist sie es, die das […] auf einen Nenner zu bringen, insbesondere in den Khavn-Passagen schwirren Klangereignisse ganz unterschiedlicher Herkunft durch den auditiven Raum. Mehr als alles andere bleiben jedoch die Lieder im Gedächtnis, die Lilith Stangenberg singt. Immer wenn sie, oft begleitet von einem Pianisten, Kompositionen von unter anderem Jacopo Peri, Adorno (!), Khavn, Tschaikowski und Purcell vorträgt, dann verschwinden […] Von Lukas Foerster, Michael Kienzl

Wie ein schlafendes Monstrum

Im Kino 23.11.2016 […] en Kunstkinos. Den neuen Film hat zum Glück wieder sein Stammkollaborateur Albert Banzon fotografiert, dessen Bilder selbst in den wildesten Momenten des Khavn-Hyperdrives eine rohe, dokumentarische Grundierung behalten. Überhaupt entwirft Khavn seine ganz eigene, ausgesprochen punkige anything-goes-Version von Opulenz. Opulenz heißt hier nicht feinsinnig ausgetüftelte Massenchoreografie und schwülstige […] Soundtrack ist sowieso durchweg erstklassig. Ein Film, der knallt, von der ersten bis zur letzten Minute. Lukas Foerster ALIPATO: The Very Brief Life of an Ember - Philippinen 2016 - Regie: Khavn - Darsteller: Khavn, Dido de la Paz, Marti San Juan, Robin Palmes, Bing Austria - Laufzeit: 87 Minuten. --- Ein Sprichwort besagt, dass in der Nacht alle Katzen grau sind. Gemeint ist damit, dass die Dunkelheit […] "Take care of the quantity. God will take care of the quality - that is, assuming you do believe in God." - Das rät der philippinische Regisseur Khavn (de la Cruz) in seinem 2003 verfassten Manifest "Digital Dekalogo" jungen Kollegen. Wieviele Filme der nebenbei auch als Musiker, Buchautor und mit Sicherheit in einer ganzen Reihe anderer Kunstbereiche höchst produktive Workaholic seither gedreht hat […] Von Lukas Foerster, Michael Kienzl