Stichwort

Kalabrien

15 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 15.05.2017 […] Der italienischen Polizei ist in Kalabrien ein Schlag gegen die 'Ndrangheta gelungen, über den Lidia Baratta in einem Hintergundartikel berichtet. Der Fall offenbart, dass die Mafia-Organisation inzwischen tief in das Flüchtlingsbusiness verwickelt ist und dabei offenbar mit Kirchenleuten paktiert: "Laut dem letzten Untersuchungsbericht der Antimafia-Bezirksdirektion von Catanzaro hatte die cosca Arena […] um an die Gelder für die Beherbergung der Flüchlinge zu kommen', so der Bericht. Unter den 68 in der Operation 'Jenny' festgenommenen Personen ist auch Leonardo Sacco, der Präsident der Sektion Kalabrien und Basilikata der Bruderschaft und der Pfarrer Don Edoardo Scordio, Gründer der Misericordia. Beide sind der Bildung von Mafiastrukturen angeklagt." Insgesamt sollen in den Jahren von 2006 bis 2015 […]
Magazinrundschau 25.09.2009 […] Francesco Fonti ist einer der bekanntesten Mafiosi Italiens. Im Jahr 2005 hatten seine Aussagen umfangreiche Ermittlungen zum Handel mit Giftmüll und radioaktiven Abfällen in Kalabrien eingeleitet. Jetzt spricht er in einem Video, das der Espresso auf seiner Seite ausstrahlt, über seine Rolle im Fall Aldo Moro. Der führende Politiker der italienischen christdemokratischen Partei DC wurde am 16. März […] ermordet. Fonti sollte Moro retten, sagt er - im Auftrag der DC. Riccardo Bocca protokollierte die Aussage. "Am Morgen des 20. März 1978 kam Giuseppe Romeo in meine Wohnung an der Ionischen Küste in Kalabrien. Er war der Bruder des Bosses Sebastiano, der damals an der Spitze der Familie von San Luca stand. 'Sebastiano will Dich unverzüglich sehen', sagte Giuseppe. Das sind Worte, bei denen man nicht nachfragen […]