Stichwort

Ramsan Kadyrow

16 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 17.07.2009 […] Thema auf den vorderen Seiten. Bernhard Clasen kommentiert: "Die Erklärung der Menschenrechtsorganisation Memorial zum Mord an einer ihrer exponiertesten Vertreterinnen lässt Resignation erkennen. 'Ramsan Kadyrow hat die Arbeit der Menschenrechtler in der Republik unmöglich gemacht. Die Mörder von Estemirowa wollten verhindern, dass weiter wahre Informationen aus Tschetschenien herausgelangen. Möglicherweise […] Möglicherweise haben sie dies nun erreicht', erklärt Memorial... Es darf nicht sein, dass wir wortlos zusehen, wie Memorial seine Zelte in Grosny abbricht." Klaus-Helge Donath beschreibt, wie Ramsan Kadyrow in Tschetschenien dank Moskauer Unterstützung als Gottkaiser herrscht: "Jede abweichende Meinung gilt als Verrat. Die ermordete Menschenrechtsaktivistin Natalja Estemirowa war eine der wenigen, die noch […]
Feuilletons 08.10.2008 […] Volker Perthes berichtet von einer Reise nach Tschetschenien, das Moskau in seinem Sinne und mit Hilfe des ihm ergebenen Warlords Ramsan Kadyrow stabilisiert hat: "Überall wird mit Geld aus der Moskauer Zentrale in Tschetschenien gebaut. Moskau sei großzügig, sagt Ramsan Kadyrow, der heutige Präsident der zur Russischen Föderation gehörenden Republik im nördlichen Kaukasus, im Gespräch. Budgetprobleme habe […] oder neu gebaut. Auffällig ist zudem eine neue, schmucke Kasernenanlage. Sicherheit hat hohe Priorität. Die Sondertruppen des russischen Innenministeriums, die hier vor allem Tschetschenen aus Ramsan Kadyrows eigener Truppe rekrutieren, sind allgegenwärtig." Weiteres: Christoph Jahr resümiert den Deutschen Historikertag in Dresden. Besprochen werden eine Werkretrospektive des Westschweizer Architekten […]